About Me

Talkasia – Fotografie & Reise & Lifestyle Blog aus Frankfurt am Main

Hallo, ich heiße Mici. Herzlich willkommen auf meinem Reiseblog für Luxusreisen und Abenteuer. Ich bin leidenschaftliche Fotografin – meine Fotos könnt ihr auf meinem Portfolio unter www.charose-fotodesign.de sehen. Talkasia ist als persönliche Tagebuch entstanden und beinhaltete über die Zeit hinweg viele verschiedene Themen.

 

Mein Fotografie und Reiseblog – was steckt noch dahinter?

Mein Konzept lautet: Schöne Bilder, Smarte Texte. Talkasia beschäftigt sich mit den Themen Reise und Fotografie. Der Schwerpunkt liegt bei Luxus- und Designhotels, Strand, Natur, Roadtrips und Abenteuer. Für manche ein Widerspruch, für mich meine Art zu reisen! Wandern, fotografieren, klettern, filmen oder am Strand entspannen nachdem man Jetski gefahren ist oder Surfen ging. Solltest du Interesse an einer Kooperation haben, kannst du dich hier umschauen.

 Fakten über mich:

  • Selbstständige Hochzeits-, Portrait-, & Eventfotografin
  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen & Projektmanagement an der Hessischen Berufsakademie
  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing an der Hochschule für Oekonomie und Management
  • 7 Jahre Erfahrung im Bankwesen mit Schwerpunkt Risikomanagement und Aufsichtsrecht

Wir können, wenn wir wollen. Wir werden, wenn wir wollen. Wenn nicht jetzt, wann dann? 

Mein Vorsatz für 2016 lautet alle 8 Wochen zu verreisen.

FEAR

Forget everything and run
Face everything and rise

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

10 thoughts on “About Me

  1. Hey, danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Natürlich schau ich dann auch immer nach, wer das denn ist und ich finde deinen Blog wirklich super. Frech und ehrlich, das mag ich.
    Wie ich sehe, bist Du also auch ein wahrer To-Do-Listen-Fan. Ich hab davon auf meinem Handy gleich mehrere, ich glaub, sonst würd ich in meinem Leben nix gebacken bekommen.
    xx, Sarah

  2. Fotografieren ist eines der schönsten Hobbys und leider habe ich immer weniger Zeit dafür. Aber vielleicht läuft man sich mal über den Weg oder durch den Sucher 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *