Kos Traveldiary

I

Ich war in meinem allerersten All-Inklusive Urlaub! So manch einer denkt sich jetzt: „Na und? Was soll daran bitte besonders sein?“. Eigentlich ist es das nicht – ich habe viele Freunde, die in ihrem Urlaub komplett ausspannen wollen und sich den Luxus gönnen wollen sich um gar nichts Gedanken machen zu müssen. Und es soll jedem gegönnt sein! Für mich ist es aber der allererste All-Inclusive Urlaub gewesen, weil ich es bis dato immer sehr genossen habe lokale Restaurants zu recherchieren und mich durch die heimischen Tavernen zu trinken und zu futtern. Roadtrips zu planen, selbst zu kochen oder die Supermärkte nach lokalen Produkten zu durchforsten macht einfach Spaß! Manchmal ist man gestresst, weil man von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit hetzt, aber dafür zufrieden und glücklich, dass man so viel erleben und sehen konnte.

Continue reading

Cap Formentor auf Mallorca

U

Unser Ausflug zum Cap Formentor ist Eines der Highlights unseres Mallorcaurlaubes dieses Jahr gewesen. Beim Cap Formentor handelt es sich um den nördlichsten Punkt Mallorcas und man kann dort oben eine wunderschöne, atemberaubende Aussicht genießen. Selbst die Fahrt zum Cap Formentor ist bereits sehr schön, denn die Serpentinen schlängeln sich direkt an den Steilhängen entlang, sodass die Aussicht auch hier schon weitreichend ist. Die Straße bemisst in etwa 13,5 Kilometer und ist zur Hauptsaison sehr stark befahren, sodass wir uns entschieden haben schon sehr früh hier hochzufahren, um Staus aus dem Weg zu gehen.

Continue reading

Restaurant: Manekin – Crepes in Warschau

A

Als ich mit Miu in Warschau gewesen bin, haben wir uns darauf geeinigt, dass unser Kurztrip sich auf‘s „Futtern & Fotos“ konzentrieren sollte. In den drei Tagen haben wir also versucht so viel wie möglich Leckeres zu schlemmen. Da Uber in Warschau zu wirklich moderaten Preisen aktiv ist, haben wir uns wie Königinnen gefühlt, weil wir uns zu jedem Restaurant kutschieren ließen.

Continue reading

Ausflug nach Gyali und Nisyros in Griechenland

B

Bei Nisyros handelt es sich um eine bewohnte Insel südlich von Kos, die man mit einer Fähre erreichen kann. Auf der Insel leben etwa 1.000 Menschen verteilt auf 4 kleine Dörfer. Im Landesinneren befindet sich ein riesengroßer Krater – die sogenannte Caldera bildet das Zentrum eines Vulkans. Dieser gilt als jüngster aktiver Vulkan Griechenlands und […]

Continue reading
css.php