#2 Alles Karma

Und weiter geht es mit der „Alles Karma“-Serie. Die ist im Übrigen zu eurer Belustigung da und weil ich hier gerne Dinge aufschreibe, die ich witzig fand und auf die ich in Zukunft zurückblicken möchte. Lustige Anekdoten sind doch das A und O 🙂 – also kein Mitleid,ja?

Es war mal wieder Zeit für Karma zuzuschlagen, …

  • als meine Mutter einen Teller mit leckerem Essen auf den Tisch gestellt hat, der aber frisch aus dem Ofen kam. Ich wollte den Teller dann in die Mitte des Tisches stellen und fasse ihn an, obwohl ich weiß, dass er frisch aus dem Ofen kam. Meine Finger brennen – ich stehe da und brülle: „SOOOO DUUUUMM“ anstatt den Teller loszulassen. Aber immerhin war das Wasser aus dem Wasserhahn schön kühl und sorgte für einen Lachflash.
  • als ich mir eine Kokosnuss mit einem Beil aufschlagen wollte, damit abgerutscht bin und mit der Klinge an meinem Zeigefinger gelandet bin – aber ne, war gar nicht so schlimm, nur das Gekreische und Gejaule ist objektiv betrachtet wohl dann doch ein wenig irre gewesen.
  • als das Karma mich mal zur Abwechslung gerettet hat und wir auf einer Geburtstagsfeier im Freien von Wespen umschwirrt wurden, eine davon auf der Schulter meines Freundes gelandet ist und ich es nicht gesehen habe. Ich wollte mit meiner Stirn meinen Freund an der Schulter anstupsen – wie man das halt so macht und hab dabei die Wespe erschlagen, die dann im Übrigen an meiner Stirn geklebt hat ohne dass ich es gemerkt habe, bis es mir jemand gesagt hat und die mir dann zwischen meine Sonnenbrille und meinem Gesicht gefallen ist.

Pictures by: Maximilian Weber1R2A9112II 1R2A9150 1R2A9155

4 thoughts on “#2 Alles Karma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php