Breathe

[quote]And I feel like I’m naked in front of the crowd.
Cause these words are my diary, screaming out loud
And I know that you’ll use them, however you want to – Anna Nalick (Breathe)[/quote]

_MG_9781

Wer von euch kennt den Songausschnitt? 🙂 Vielleicht erkennt ihr ihn nicht auf Anhieb, aber wenn jemand von euch Grey’s Anatomy guckt oder geguckt hat und an die Szene einer älteren Staffel zurückdenkt, bei der Meredith fast ertrinkt – vielleicht erkennt ihr den Song dann. Oder ihr schaut bei Youtube rein und findet raus, um was für ein Lied es sich handelt. Ich höre ab und an wirklich gerne in das Album „Wreck of the Day“ von Anna Nalick rein. Der gleichnamige Song und „Breathe“ sind dabei meine beiden Lieblinge.

Wie ich neulich schon erwähnt habe, fällt es mir momentan nicht so leicht Themen zu finden. Für gewöhnlich mache ich nämlich Fotos und spinne einen Text drum herum oder ich habe einen Text und mache danach dann passende Fotos dazu. Was aber, wenn man gerade mehr Lust hat Fotos, Fotos, Fotos zu machen und einem die Worte irgendwo, irgendwie doch fehlen? Ich möchte in Zukunft mehr Fotos machen, aber nicht für jedes Foto einen Blogpost schreiben – deswegen poste ich ab und zu ganz gerne ein paar Schnappschüsse auf meiner Facebookseite. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich dort mal besuchen kommt! 🙂

Außerdem: Wer aus Frankfurt und Umgebung ist, im August Zeit hat und sich für fotogen hält, kann sich ja mal melden – sofern er Lust hat vor meine Linse zu kommen._MG_9782

2 thoughts on “Breathe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php