One Happening, different Perceptions.

[readolog_blockquote ]Frage 5 Leute danach, wie sie eine Sache empfunden haben und du bekommst 6 verschiedene Beschreibungen.[/readolog_blockquote]

Wir Menschen unterscheiden uns alle. Auch wenn wir uns in der Regel Partner und Freunde aussuchen mit denen wir gut können und die uns wahrscheinlich in irgendeiner Art und Weise ähneln – sei es Interessen, Verhaltensweisen oder Herkunft. Dieses Individualitätsgerede ist für manche vielleicht öde, aber mal ehrlich – jeder hat seine eigenen Geschichten zu erzählen, seine Tragödien durchzustehen. Jeder wurde anders beeinflusst – von seinen Eltern, Lehrern, Freunden oder vielleicht auch einfach nur von einem Fremden auf der Straße. Tagtäglich erleben wir unterschiedliche Dinge und das führt dazu, dass wir Dinge mit anderen Augen sehen oder sehen können.
Wir finden vielleicht die gleiche Sache ästhetisch, aber die Gründe dafür können unterschiedlich sein. Vor einigen Wochen haben wir uns in einer großen Gruppe zu einer riesigen Fotosession  zusammengefunden. Fünf verschiedene Leute hinter der Kamera, zwei verschiedene hinter der Videokamera und eine Person vor den zahlreichen Linsen. Es ist unheimlich spannend, was am Ende dabei rauskommt. Denn im Endeffekt ist es nur ein Mensch, ein Outfit und ein Setting auf das sich alle Augen richten. Aber wir sehen nicht alle das gleiche – denn das, was uns in der Vergangenheit geprägt hat – das beeinflusst auch zukünftige Empfindungen und die wirken sich direkt auf unsere Ergebnisse aus.
_MG_0571nachher
Danke an Summer – für’s immer sichere Posing und den ganzen Spaß :).

Die Ergebnisse findet ihr hier. Die Ergebnisse der anderen findet ihr teilweise schon online oder die werden im Laufe der Zeit kommen: Digital Passion, Digital Deezign, FLi Arts. Die Outtakes verdanke ich Digital Passion.

4 thoughts on “One Happening, different Perceptions.

  1. Hach, ich mag es im ganzen Beautytrott, der mich manchmal anödet und fast einschläfert zur Abwechslung deine tiefgründigen Texte zu lesen. Da schaltet mein Hirn immerhin nicht komplett ab und ich weiß es gibt auch noch andere Menschen, die das sehen und denken nicht verlernt haben und sich nur mit oberflächlichen Dingen beschäftigen. ^.^

    1. oh – da freu ich mich aber drüber =) Momentan hab ich sooooooooo viele posts in der Pipelin… aber nur gedankenfetzen, die noch nicht zusammengesetzt sind…. hoffe ich kann weiteren lesestoff liefern bald 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php