Ich glaube dieser Post ist so ziemlich der bilderreichste Post aus Island, denn ich habe dort so viele verschiedene Dinge fotografiert, die ich einfach nicht herausfiltern wollte. Als wir dorthin navigiert sind haben wir eigentlich so eine Art Anlage erwartet bzw. einen „Eingang“, aber den gibt es in dem Sinne nicht wirklich. Irgendwann ist man halt in einem riesengroßen Gebiet, welches den Nationalpark darstellt. Vermutlich haben wir einfach das Schild verpasst, dass darauf hinweisen sollte, dass es soweit ist.

Island – Pingvellir

Wir sind dann zur Allmannagja – der Allmänner-Schlucht – gefahren und haben uns gefreut zwischen der eurasichen und amerikanischen tektonischen Platte hin und her zu hüpfen ( 😉 ). Nein im ernst – die Landschaft ist wunderschön. Wenn ich hier leben würde, würde ich wahrscheinlich ständig zum spazieren vorbeikommen.

  • Koordinaten: 64°15’53.0″N 21°07’29.0″W
  • Weitere Posts zum Pingvellir Nationalpark findet ihr bei Alice oder Julia.
  • Weitere Posts über Island findet ihr hier.

Island_Pingvellir (1) Island_Pingvellir (2) Island_Pingvellir (3) Island_Pingvellir (4) Island_Pingvellir (5) Island_Pingvellir (6) Island_Pingvellir (7) Island_Pingvellir (8) Island_Pingvellir (9) Island_Pingvellir (10) Island_Pingvellir (11) Island_Pingvellir (12) Island_Pingvellir (13) Island_Pingvellir (15)
Island_Pingvellir (17) Island_Pingvellir (18) Island_Pingvellir (19) Island_Pingvellir (20) Island_Pingvellir (21) Island_Pingvellir (22) Island_Pingvellir (23) Island_Pingvellir (24)