Alltagsrückblick #8 – Hamburg & Nürnberg

554719_10152062319714919_1283166970_nHamburg City & Quan Do

Himmel! In den letzten Wochen war so viel los, dass ich gar nicht mehr hinterherkomme mit meinen Gedanken. Aber zum Glück dokumentiere ich ja so ziemlich alles mit meinem Handy und mache Fotos von allem Möglichen. So kann man auch noch mal ein wenig leichter rekapitulieren! Ich hatte ja schon vom Shoe Step Award erzählt und dieser fand in Hamburg statt. Ja und wenn ich schonmal in HH bin, dann bietet es sich ja gleich an Einheimische zu besuchen, n’est-ce pas? Auf jeden Fall war ich mit Vany und Mimi dann im Quan Do essen und muss euch sagen – ich war SO glücklich über mein Bún Cha Hà Noi dort. Incredibly good! Fast wie von Mami!

1454742_10152062319819919_418792820_n

Gewinn, Gewinn!

Des Weiteren ist das Päckchen bei mir eingetrudelt. Ich habe nämlich bei Christins Gewinnspiel gewonnen und meine allerersten Essielacke abgesahnt. Ich wusst ja bisher nicht, warum alle so auf diese Lacke abfahren – jetzt weiß ich es. So schön! Man weiß halt Wein nicht zu schätzen, wenn man bisher nur Tetrapacksangria gesüffelt hat (…schlechte Analogien ahoi!). Die Badekristalle habe ich auch gleich zum Einsatz gebracht und mir ein entspannendes Bad gegönnt! Und der Babybliss von Manhattan hat auch meine Liebe entfacht. Fettstift auf den Lippen ohne klebriges Gedöns – good thing!

Wochenende in Nürnberg

Ich war letztens mit Thuy bei Binh zu Besuch. Bei der Ankunft sind wir mit Lu direkt zu CoDung schlemmen gegangen *nomnomnom* Danach ging es ein wenig bummeln in die Stadt und danach einkaufen für die Sommerrollen am Abend. [Ganze Zeit nur am Essen]. Abends kam dann eine Freundin von Binh dazu und wir haben uns zusammen fertiggemacht. Ich träum ja seit je her vom „Mädchen, die sich zusammen fertig machen, schminken, Haare, Klamotten aussuchen blablabla – bevor sie ausgehen“. So Girlysachen machen wir bei uns eher nicht. Wir sind eher so die „Ich geh in Chucks und Jeans feiern und tänzel auf irgendwelchen Konzerten rum“-Fraktion.

Wie dem auch sei waren wir zuerst in einem House-Etablissement. Mehr schlecht, als recht. Ich glaube da waren wir 10 Minuten bis wir zur nächsten Adresse getingelt sind. Hey – ich kann’s noch!? Am nächsten Tag hat Binh uns köstliches Frühstück gemacht und wir haben einfach nur gechillt und Prinzessinnenbarbieglitzerfilme geguckt. ^___^

1425690_10152062320889919_1314892033_n

1450105_10152062320559919_1240935439_n

1456542_10152062319894919_1830594185_n

1464700_10152062321239919_1886187012_n

1474371_10152062320164919_698951023_n

1477536_10152062320454919_2113775346_n

4 thoughts on “Alltagsrückblick #8 – Hamburg & Nürnberg

  1. Schön, dass dir die Lacke so gut gefallen 🙂 Habe heute auch über meine essie Liebe auf meinem Blog berichtet 😉

    Ganz liebe Grüße, Christin

    P.S. Übrigens läuft zur Zeit mein Weihnachtsgewinnspiel mit wet n wild Produkten als Gewinn. Schau doch mal vorbei 😉

  2. Hey vielen Dank für deinen Kommentar 🙂
    Schöne Bilder hast du da mit deinem Handy gemacht, sieht aus hättest du viel Spaß gehabt! 🙂

    Liebe Grüße ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php