Auf der Suche nach einem neuen Bett – Dormando

[Werbung]

Wir haben in 2013 ein Wasserbett gekauft und waren auch seither begeistert gewesen. Durch die im Wasserbett integrierte Heizung hat man es im Winter immer schön kuschelig warm, wenn man ins Bett steigt und im Sommer kann man sich die Temperatur angenehm kühl einstellen. In letzter Zeit sind wir aber nicht mehr so zufrieden gewesen, weil wir irgendwie nie die richtige Temperatur getroffen haben, weil das ja auch immer davon abhängt wie z.B. die Zimmertemperatur schwankt. Da kann es z.B. schonmal vorkommen, dass es dann zu kalt ist und man dann friert oder es ist zu warm und man wacht schweißgebadet auf. Zudem kommt noch dazu, dass das Wasser im Wasserbett über die Zeit hinweg auch verdunstet und wenn nicht die richtige Wassermenge im Bett ist, bekomme ich Rückenschmerzen. Was uns weiterhin noch genervt hat war die Tatsache, dass das Bett auch nicht sonderlich kuschelfreundlich ist. Wenn man sich zum Beispiel zu seinem Partner rüberrollen möchte, dann entsteht durch das doppelte Gewicht und besonders Tiefe Kuhle und man versinkt dann halb im Wasserbett – mich persönlich hat das nicht sonderlich gestört, meinen Freund aber schon. Wie dem auch sei haben wir unser Wasserbett derzeit kaltgestellt und schlafen auf unserer ausziehbaren Couch. Das Wasserbett steht in Ebay drin und ich bin froh, wenn es weg ist, weil dann können wir uns ein neues Bett hinstellen.

Ich habe meinen Freund schon soweit (bzw. eigentlich musste ich ihn  gar nicht überreden, weil er das gleiche wollte), dass wir uns ein Boxspringbett holen. Ich finde die Betten einfach schöner und das System gefällt mir besser als die Variante mit Lattenrost und Co. Ich glaube ich habe eine Aversion gegen Lattenroste entwickelt, weil ich schon so oft solche Betten mit umziehen musste und mir mal die Finger eingeklemmt habe, als ich ein Bett wieder aufgebaut habe. Wie dem auch sei – ich hätte gerne ein helles Bett, was ziemlich hoch liegt – im Folgenden zeige ich euch meine Top 3 Favoriten von Dormando.

Nr. 1  – Lovgren Freija Boxspringbett – Sieht aus wie eine Couch

Optisch gefällt mir dieses Bett am Besten. Noch besser würde es mir gefallen, wenn es vorne und hinten die gleiche Höhe hätte. Das würde dann so ein bisschen wie so eine fancy Couch aussehen. Ich mag die Farbe – so ein helles Grau würde gut zu unseren Schlafzimmermöbeln passen.
Boxspringbett Dormando (3)

Nr. 2 – Lovgren Vidar Boxspringbett – Sieht wie eine Massageliege aus

Dieses helle Bett gefällt mir auch ziemlich gut – außerdem finde ich die Funktion ziemlich cool. Man kann sein Bett verstellen, hochklappen, höherstellen und das mit einer motorisierten Funktion. Außerdem finde ich es gut, dass das Wandstück so groß ist.

Boxspringbett Dormando (2)

Nr. 3 – Weingartner Borghese Boxspringbett

Eigentlich wollte ich gar nicht nach dunklen Betten gucken, weil ich auf jeden Fall ein helles haben möchte – bei dem ist mir das Wandstück aber direkt aufgefallen. Eigentlich ist es super schlicht, aber es hat was.

Boxspringbett Dormando (1)Welches Bett ist euer Favorit und was habt ihr für ein Bett? Würde für euch ein Wasserbett in Frage kommen oder ein Boxspringbett? Oder ist es euch egal und ihr habt ein ganz Klassisches mit Lattenrost?

Mit freundlicher Unterstützung von Dormando.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php