Besuch aus Frankfurt

Mittwoch abend ging es los. Dieses Wochenende war anstrengend, auch wenn ich sagen muss, dass ich nicht wirklich viel auf der Fashionweek unterwegs war. Dafür habe ich die Zeit für etwas Sightseeing genutzt. Wie gehabt – nach einem stressigen Arbeitstag ist Thuy zu mir gekommen und wir wollten eigentlich auf die Show von Asandri – der Regen hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich hatte auch nicht wirklich den Nerv noch hinzugehen… Also ging es ins Bett – ich musste am nächsten Tag sowieso früh raus – Wir waren ne Weile unterwegs – bei Boboq – kiwi mit lycheebobas *heartit* – zwischendurch auf der Premium (auf der ich mich neben 1,80m Miss Universes nicht gerade wohl gefühlt habe…) und abends bei Mika Modiggard – wo wir kurz Saime getroffen hatten. Die Show war größtenteils von Lila, Blau und Schwarz geprägt, wobei mein Liebling ein lila Kleid mit Fledermausärmeln war… Freitags gab es ne kurze Shoppingtour beim Alexanderplatz und später sind wir ans Ende der Welt – zum Bloggertreffen gefahren… so wie ich bin trau ich mich ja auch nicht wirklich jeden anzusprechen *hust* – Neele von the modelblog, Anna Frost und Thuy waren da… hoffentlich hab ich nicht allzu auffällig geglotzt… lol xD Und das war es auch schon 🙂 Samstag und Sonntag hab ich mich eher außerhalb von Mitte rumgetrieben – keine Lust auf den ganzen KussiBussiTrubel – Wir haben die Charlottenburg und Schloß Sanssouci besucht (7Stunden rumgelatscht x.x – ich hasse übrigens Schienenersatzverkehr!!) und waren gestern im Filmkaffee in der Nähe vom Mauerpark (Es lief ein toller Film – „Life in a Day“ – Zusammenschnitte von eingesendeten Youtubevideos – top!) – Für 10€ hat sich das echt gelohnt, weil wir ein Frühstück mit Prosecco noch inklusive hatten 🙂 Abends ging es dann zur Warschauer Straße in irgendne Bar… Kaffee-bzw. Cocktailkränzchen halten 😀

[Kleid: Asos, Cardigan & Schuhe: H&M, Gürtel: Zara, Tasche: L.Credi]
Zwischendurch haben wir noch Fotos gemacht, wobei mir jetzt gerade auffällt, dass Leo und Zebra nicht allzu gut passt… haha… egal 😉 an dem Tag blieb mir nichts anderes übrig… habe keine anderen flachen, gemütlichen Schuhe mehr. Es wird wohl Zeit für neue Ballerinas. (Werbung)
_________
Da ich hier nur den InternetExplorer hab und ich irgendwie bei Blogger nicht antworten kann, schreib ich was zu euren Kommi’s in meinen Blogpost 🙂

Antworten auf eure Kommentare:
@ T.: Danke für den Hinweis… oh mann, da hab ich bei der Rechtschreibung aber geschlampt… Mach ich, wenn ich wieder zu Haus bin! :3

@ Jenny, Kim, Honey, Cory, Hong Yaw, Betti Bee, Cindy, Ly & Linh:
Also ich bin echt nicht sicher, ob das beim Sommermädchen die Thanee ist! Ich hab nur einmal diese Vorschau gesehen und dachte bei der einen Brünette „Hey, ist das nicht Thanee?“ – Ich hab die Sendung bisher auch nicht geguckt oder so, deswegen habe ich keine Ahnung, ob die das ist oder ob das nur jemand ist, der ihr in der einen Aufnahme unheimlich ähnlich sah xD

12 thoughts on “Besuch aus Frankfurt

  1. Wow, du hast tolle lange Haare.
    Meine sind auch lang, sehen aber nicht so schön geschmeidig aus..eher so wie von nem Pferd.

  2. Das sich Zebras und Leoparden nicht vertragen sieht man heutzutage nicht nur in der freien Natur. Das hat schon seine Gründe das sie getrennte Wege gehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php