[Blogparade] – Hello Autumn – Cardiguide

Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Blogpost von vor einem Monat über die Blogparade „Hello Autumn„? Da wir ewig viele Teilnehmer waren, komme ich nämlich jetzt erst mit meinem Blogpost. Die Bilder habe ich bereits Anfang September gemacht – da waren teilweise noch 30°C! Also nicht über die Shorts wundern! 😀 Ich habe einmal Mamas Schrank geplündert, um ein paar Cardiganfotos zu schießen. Und wisst ihr was? Ihr Geschmack, was Strickmode angeht ist einfach grandios – lauter tolle Cardigans, die ich eigentlich am liebsten gleich geklaut hätte. Aber nein – ich hab sie ganz brav wieder in den Kleiderschrank gehängt =) Achso: Und die Kamera steht schief – just saying.

The girly one

IMG_0525 IMG_0527 IMG_0528
Der mintgrüne Cardigan von New Look hat unten ein paar süße – wie nennt man die Dinger? Wellen? Frills? Rüschen? In der Mitte ist noch ein Band eingenäht, dass man zusammenziehen kann, um Taille zu binden. Der Cardigan sieht von Farbe und Form her schön mädchenhaft aus. Als Accessoire trage ich am Bein ein weißes Flauscheungeheuer. SchnuffSchnuff.

The snuggly one

IMG_0531 IMG_0532Der rote Cardigan von Burton of London ist das Herzstück, was ich in Muttis Schrank gefunden habe. Klasse Farbe, um mit dem bunten Herbstlaub zu konkurrieren. Außerdem schön kuschlig auf der Innenseite – ziemlich cool, wenn man einfach auf der Couch rumliegen will. Außerdem ist er lang genug, um in eine Leggings zu schlüpfen. Das Flauschemonster versteht absolut nicht, was seine Chi macht. Wieso auch – muss er nämlich nicht, for he  is dog. And dog is king.

 The Blanket

IMG_0545 IMG_0546

Der graue Cardigan ist von Gerry Weber. Er ist ebenfalls ganz flauschig, kuschlig. Und er ist richtig lang. Außerdem kann man ihn vorne nicht zumachen. Er fühlt sich an, wie eine große Kuscheldecke auf dem Rücken – schön wärmend und entspannend.

The Poncho

IMG_0551   IMG_0561
Der Poncho ist von s.Oliver. Eigentlich habe ich schon einen Poncho daheim – den hat mir meine Schwester gestrickt und geschenkt (JA! Die kann das! Be Jealous!), aber ich war halt gerade bei den Eltern und hab mir schnell den hier gegrabscht. Er hat ein cooles Muster und liegt schön an.

Was ist euer Favorit von den 4 Modellen? Oder gefallen sie euch gar nicht? Was für einen Cardigan wollt ihr euch für diesen Herbst zulegen? Ihr könnt ja mal eure Links hier unten posten!

Gestern war Nicole dran – Morgen kommt Anna dran. Schaut mal vorbei!

4 thoughts on “[Blogparade] – Hello Autumn – Cardiguide

  1. Ähm, mal nicht zum Eintrag passend: Mir sind in letzter Zeit 3 Beiträge von dir im Feedly gelandet, die es dann doch nicht gegeben hat. Ist da wieder was mit deinem WP nicht in Ordnung oder Cache oder weiß der Geier? Ich glaub das war doch schon mal so was komisches…

  2. der „snuggly one“ ist ja mal cool! so eine Mischung aus Cardigan und Dufflecoat oder? sowas können sich ja auch nur briten ausdenken :’D kann man burton-klamotten auch in deutschland kaufen? ich hätte den nämlich gern bitte einmal in dunkelblau : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php