Champignons mit pochiertem Ei

Ich finde, dass pochierte Eier immer so superlecker aussehen. Sei es in Youtubevideos oder auf Fotos, weswegen es auch einmal ausprobieren wollte. Das hier ist quasi mein allererstes pochiertes Ei. Dafür, dass ich es das erste Mal gemacht habe und eigentlich total das Chaos erwartet habe, hat es richtig gut funktioniert. Mir wurde mal gesagt, dass ich Essig ins Wasser machen müsste, wenn ich das Ei pochieren möchte, allerdings hatte ich keinen da und es hat auch so sehr gut funktioniert. Ich habe einfach das Wasser zum Kochen gebracht und mit einem Holzlöffel umgerührt und das Ei ins Wasser gegeben, während noch Bewegung im Wasser ist. Die Hitze dann nach 10 Sekunden abgeschaltet und das Ei noch 1 Minute stocken lassen. Dazu angebratene Champignons und Salat mit etwas Balsamicocreme.pochiertes ei mit champignons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php