Das war mein 2013.

Januar

Im Januar nimmt die Wohnung ein wenig Gestalt an. Dekorationen ziehen ein. Außerdem habe ich ein paar Fotos mit Mimi gemacht [1 | 2]. Und irgendwie hab ich diesen Monat nicht so viel zustandegebracht 🙂 Nur ein wenig blabla über Captcha.

wozi1

hjgjhfh

Februar

Der Februar war dann doch ein wenig textlastig. Ich habe mich gefragt, ob Entschuldigungen ein Zeichen von Schwäche sein können, habe behauptet, dass bei Geld die Freundschaft anfängt/aufhört (?) und ein paar Worte zu meinem Abi verloren (Passwort über Facebook oder per E-Mail erfragen!). Dann hab ich mir zum ersten mal was größeres, nutzfreies, prestigelastiges gegönnt und war beim Primarkopening in Frankfurt.

März

Ich habe Talkasia ein neues Design verpasst und außerdem mich über den Unterschied von Onlinewelt und echtem Leben ausgelassen.

April

Im April war ich in Vietnam – wobei ich die Posts erst im Mai veröffentlicht habe =)  Habe mit Mimi ein paar Bilder gemacht und einen zweiten Teil von I love my job über Job & Studiensuche gepostet – Passwort über FB oder Email. Ein weiterer Post zu dem Thema, aber über Einstellungstests ging auch online. ein paar Gedanken habe ich mir über das Bloggen und dessen Daseinsberechtigung gemacht und veröffentlicht. Unter dem Titel „Ich blogge oberflächlich, also bin ich oberflächlich“ ging der Blogpost online.

2013-01-04_TF-148

Mai

Blogtechnisch habe ich den ganzen Mai sehr viel über Vietnam geschrieben – alles Erlebte muss schließlich verarbeitet werden! 🙂 Das gekaufte Essen, Saigon, Danang, Hoi An, Hue, Hanoi, Kosmetik, Das Essen. Des Weiteren habe ich meine Beautysparte ein wenig aufgerüstet und angefangen Reviews über meine Kosmetika zu schreiben – überwiegend weil ich in Vietnam so viel gekauft habe. Die meisten Sachen sind von Etude House – Peach Beam Blusher, Sunny Apple Handcreme, Eyeliner, Blush Peach Parfait. Achso und ich habe meinen Geburtstag gefeiert ^.^.

2013hoian05

Juni

Ich habe angefangen einige Shortstories zusammengefasst in Alltagsrückblicke gepostet [1 + 2] – eine Sammlung meiner Arbeitsoutfits online gestellt und weiter über den Berufseinstieg geschrieben. Außerdem habe ich die Fairy Blogger Challenge gewonnen!

workoutfita8

Juli

Im Juli herrschat das Sommerloch – denn ich war lieber unterwegs als zu Hause vor dem PC um meine Blogposts zu tippen! Ich hab meinen Princess Room um eine Sitzbank erweitert und war auf dem Holifestival.
IMG_9727

August

Oh im August hat Miu mich noch besucht bevor sie nach Seoul abgedüst ist *_* Das hab ich mich dann doch sehr gefreut! Und ich quäle mich täglich mit Squats! *_*

IMG_0289

September

Im September habe ich Hals über Kopf meinen Beitrag für die Deichmann Challenge eingesendet. Mit Binh habe ich außerdem eine Veganchallenge durchgeführt.
1148805_10151850786029919_466880419_n

Oktober

Im Oktober habe ich an zwei Blogparaden teilgenommen: Da gab es dann den Cardiguide und einen Post über ein Halloween AMU. Außerdem habe ich mit Elli einige Fotos geschossen.

1381393_10151964033154919_385318752_n

November

Ich verliere einige Worte über meine Bachelorthesis, stelle den kleinen Danou mal vor. Außerdem war ich in Hamburg beim Deichmann Shoestep Award, habe für Scarlett O’Hair’a Fotos geschossen und war in Nürnberg Binh besuchen.

insta0048

187247678_DB_3837_1F25991D6DF341E005D9E7DF8004557D

1473017_655207787834445_2024034381_n

1477536_10152062320454919_2113775346_n

Dezember

Anfang Dezember war ich mit Binh in München, um an Alfons Schuhbecks Veggiecontest teilzunehmen. Leider nicht gewonnen, aber einen Heidenspaß gehabt! 🙂

4 thoughts on “Das war mein 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php