Helle Shorts, Blusen und Tube Tops

bloglovin
Ein tollerer Titel kann einem ja nicht einfallen, oder? Einfallsreichtum des Grauens – nicht. Da es Wettertechnisch so langsam nach oben geht, werden die Kleidungsstücke kürzer =) Auch wenn ich meistens erst ab 18 Uhr was davon habe – aber was muss, das muss! Ich freu mich schon diebisch auf meine freien Tage ^_^ Rumliegen, Quatsch machen,… ~ Eheheh – Naja eigentlich hab ich mir nur wegen der Abschlussfeier freigenommen – aber immerhin oder? Unsere glorreiche Abschlussfeier ist ja leider unter der Woche. Meines Erachtens total bescheuert, aber anders geht es halt leider nicht (wir dürfen nicht VORHER, weil wir da OFFIZIELL keine Bachelor sind – und NACHHER geht nicht, weil wir dann nicht mehr als Studenten an der Uni sind – deswegen geht’s nur an dem einen Tag). Wichtig an dem Tag wird nur sein: Haare machen, Schminken, ins Kleid schlüpfen, Haare nochmal checken, Nachschminken, Losfahren, Spaß haben – Ich werde einige aus meinem Semester wahrscheinlich nie wieder sehen, dafür aber bei einigen anderen die Kontakte pflegen. Ich habe über die letzten 3 Jahre liebe Menschen kennengelernt und viel Zeit mit denen zusammen verbracht. Freundschaften geschlossen, wie Sie in 13 Jahren Schule nicht entstanden sind und gelernt bis zum Umfallen. Die kurze Zeit bis zum Masteranfang im Oktober werde ich voll und ganz – ohne Lernerei – genießen ^_^


| Tube Top & Bluse von Primark | Shorts von Levis bei Urban Outfitters von S. abgeknöpft | Schuhe dazu von Tamaris (Flats – kann man hier nicht sehen ) |

18 thoughts on “Helle Shorts, Blusen und Tube Tops

  1. Ein ganz wunderbares Outfit! UND tolle Bilder, dein Lächeln ist übrigens unheimlich schön ;). Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß auf der Feier, genieß‘ es und lass den Lernstress auf jeden Fall hinter dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php