Home is nice

IMG_0977
Ich bin jetzt etwa seit 1,5 Jahren ausgezogen. Mir ist aufgefallen, dass meine Interior-Sektion total minderbesetzt ist, obwohl Deko und Einrichtung doch so Spaß machen kann! Ich muss hierzu sagen, dass mir in diesem Bereich jegliches Talent fehlt. Ich bewundere zwar immer die Pinterestboards und schaue unheimlich gerne bei Vera oder Ina vorbei, aber selbst bin ich so chaotisch, dass bei mir selten etwas so perfekt aussieht xD. Deswegen musste ich die Chance ergreifen und ein Foto schießen, als ich mal meine Fotoecke aufgeräumt habe und meine Geschenke für Weihnachten so schön dekorativ aufgestellt habe. Wie schön eingepackte Kartons doch aussehen können, oder? 😉

2 thoughts on “Home is nice

  1. Haha kommt mir bekannt vor mit dem chaotisch 😀 Bei mir sieht es aus als hätte eine Beauty-Kitschkram-Bombe eingeschlagen und ich käme nie auf die Idee auch nur eine Ecke meines Zimmers resp. meiner Wohung abzulichten.
    Die Geschenke machen sich da wirklich gut 😉 Aber deine Fotoecke ist sowieso sehr schön schlicht, besonders dieses Möbel.

  2. Halli Hallo!

    Ich bin endlich mit neuen Layout zurück und es soll so richtig losgehen auf dem Blog 😀 Es kann sein, dass du den Cache leeren musst, damit die automatische Weiterleitung nicht mehr greift (urgs!) Ich würd mich freuen, wenn du vorbeischaust 😀

    Mir geht es ein wenig so wie dir: mein Pinterest quillt über vor schönen Wohnräumen und bei mir zu Hause ist es so minimalistisch, man könnte es als kahl bezeichnen xD

    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php