Lernstress bewältigen

Eigentlich dürfte es jeder kennen. Wer gute Noten will, der muss ranklotzen. Natürlich ist dann alles mal wieder famos dämlich geplant, sodass man natürlich Prüfungen alle in einen kurzen Zeitraum wirft und man zwischen wichtigen Klausuren nur 1-2 Tage hat um nochmal effektiv dafür zu lernen. Nachdem ich letzte Woche meine Präsentation verkackt habe, habe ich gestern mit Erfolg eine Finanzklausur geschrieben aus der ich aber glücklich rauskam. Im Endeffekt geht es nur um das Zeitmanagement. Wer nicht plant und sich erst unter Zeitdruck ransetzt hat im Endeffekt mehr Stress (ich sage nicht, dass man auch so nicht erfolgreich sein kann. Im Gegenteil, manche haben es drauf und können nach einmal durchlesen alles auswendig). Ich bin eher der langsamere Typ  und fange dementsprechend auch früher an  zu lernen. (Streeeeeeeber xD xD). Nein, mal ernsthaft, ich muss alles erst 3x lesen, damit es in meinen Kopf reingeht und dann kann es sein, dass ich in der Klausur so aufgeregt bin, dass ich einen simplen Vorzeichenfehler mache und die Aufgabe dann keinen Sinn macht (so wie gestern *hust*). Ich lerne eigentlich nur so lange, bis ich mein Skript/Buch durchgehen kann und es gar nicht mehr lesen muss und trotzdem schon weiß, was wo drinne steht. Wenn’s also endgültig in der Birne drin ist. Ich hasse es, wenn Leute kurz vor der Klausur anfangen darüber zu diskutieren, was wie gemacht wird. (Die machen mich immer ganz hibbelig  und verrückt!)

Und wenn ich es mal verkackt habe, dann denk ich mir „achja, wenigstens ist es vorbei“ – und schlechte Laune habe ich nur auf der SBahn-Heimfahrt. Man sollte den Frust nicht mit nach Hause nehmen 😀 – das Wort zu heute, denn ich setze mich direkt wieder an’s lernen.

13 thoughts on “Lernstress bewältigen

  1. Lernstress kenne ich zur genüge, die Prüfungsphase ist für mich nur stress pur und ich bin immer sehr erleichtert wenn ich die hinter mir habe ^^

  2. Lernstress in der Schule, Prüfungsstress im Abitur, Oberstress beim Studieren… Leistungstress im Beruf, es gibt da wohl nie ein Ende 🙁
    gut dass man hin und wieder schöne schicke Schuhe kaufen kann, aber kann das alles sein ?

    1. ich hoffe es doch 😀 ich empfinde lernstress und leistungsstress aber als positiven stress. schließlich macht man das für sich selbst und die karriere.. mich würde es stören, wenn ich stress hätte, weil andere zB ihre aufgaben nicht machen und ich das erledigen müsste!!=)

  3. Hmm Lernstress, wer kennts nicht. Ich gehöre nur traurigerweise zu den Leuten, die alles auf den letzten Drücker machen. Blöderweise habe ich auch bis letztes Semester es nicht geschafft, früher mit dem Lernen anzufangen, so wie ich es mir vorgenommen hatte – bis jetzt ist es ja auch immer gut gegangen, bis ich dann damit so richtig auf die Schnauze gefallen bin 😀

    Wünsch dir noch viel Erfolg bei den nächsten Prüfungen 🙂

    Schuhe mit Blumenmuster würde ich am ehesten mit schlichten Farben kombinieren, sonst siehts später nach overload aus, wenn die Klamotten auch noch irgendwelche Muster haben.

  4. Lernstress war für mich der beste Stress. xD Ich habe immer aufn letzten Drücker erst gelernt… aber so habe ich immer die bessere Zensur erreicht als wenn ich Wochen vorher anfange zu lernen. o.O Kein Plan. o.O Ganz komisch. 😉

    Liebste Grüße,
    Linh

  5. Die Schuhe sind tooooooll

    Ich finde es gut, dass du so früh anfängst und deine Einsteelung auch 😀 Hauptsache vorbei.

  6. Haha jaaaa das ist echt krass, was Menschen für Geld machen XDDD Aber auch C-Promis (siehe Dschungelcamp) hahaha xD
    Mit Hackfleisch mach ich meine Soße meistens auch, hatte aber keins da und zum Glück schmeckts auch ohne haha 😀
    Sarah finde ich irgendwie blöd hahaha..sieht nich mal gut aus xD

  7. achja genau..zu den schuhen xD ich schau mir auch immer vooooooll gern schuhe im internet an haha 😀 auch wenn ich sie mir eh nicht kaufe xD
    Ich würd Blümchenschuhe zu etwas ganz schlichtem oder zu einem Oberteil im gleichen/ähnlichen Muster anziehen 😀 Auf keinen Fall aber mit anderen Muster..da bin ich ganz pingelig xD

  8. Hinten bekomme ich keine Blasen, nur vorne. Du musst eigentlich nur drauf schauen, dass an der Ferse keine Naht o.ä. ist, dann ist schonmal ein Blasenfaktor ausgeschlossen!

    LG

  9. Na klar!! 😀 Für Essen bin ich immer zu haben.
    Aber versteh dich, Mir ist auch ganz bang, wenn ich umziehe. XDDD Dann kenne ich gar keinen!

    Jap, werd nochmal hingehen! Dienstags gibt es dort All you can eat Samgyeopsal hoho

    ich bin eher der einen Tag vorher lernt. xDD Ich brauche Druck, sonst lern ich nicht. haha Aber wenn ich verkacke, bin ich zwar enttäuscht, aber ändert ja nichts an der Note und die ganze Zeit griesgrämig sein ist ja auch blöd!

  10. Achja, ich hab zum Glück jetzt bis auf eine alle Klausuren hinter mir. Ich bin auch eher der Strebertyp und lernen viel (Aber auch erst seit kurzem) um mein Abi nicht zu verkacken. Ich hasse lernen.

    Aber jetzt sind ja erstmal Ferien.

    Ja durch den Rasensprenger laufen ist schon sehr cool und ich würde das immernoch gerne machen aber jetzt ist es mir noch zu kalt.

  11. Hahaha neiiiiiiin ich koche nicht jeden Tag..und ich zeige auch nur das, was optisch akzeptabel aussieht HAHA
    Schueh könnte ich auch immer kaufen, aber zum Glück kann mein Konto nicht ins Minus kommen hahaha

  12. blöde klausuren -.- zum glück hab ich erstmal ferien ^-^ ich würde schuhe mit blumenmuster vielleicht mit einer ähnlich gemusterten tasche kombinieren. und auf jedenfall passende farben zu den schuhen anziehen, also helle, nicht zu aufdringliche :3

    ShuShu ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php