Monday Me – KW 23 – Zurück ein Stück

Letzte Woche habe ich mich nach Jahren wieder in meinen damaligen MySpace Account eingeloggt. Ich wusste eigentlich gar nicht mehr wie meine Zugangsdaten sind, habe aber mein Profil über das Profil einer Freundin gefunden (dort gab es ja diese Top 8 Freunde – Statussymbol von 2006) und habe dann einfach alle meine alten Passwörter eingegeben, die ich noch im  Kopf hatte. Wie dem auch sei – ich habe viele alte Fotos, teilweise witzig, teilweise richtig peinlich gefunden und mich wieder zurück in die Vergangenheit versetzt gefühlt – verdammt das ist ernsthaft 10 Jahre her! Seitdem ist so viel passiert und ich habe so viel wieder vergessen – wie traurig das eigentlich ist, schließlich sind das tolle Jahre gewesen, die einfach in Vergessenheit geraten.

Ich will nicht in 10 Jahren wieder zurückschauen und auf „nichts“ zurückschauen oder die Hälfte einfach nur vergessen haben – deswegen versuche ich – wenn auch nur kurz – tatsächlich jede Woche diese „Tagebuch“ Einträge hier zu verfassen. Die Urlaube und Reisethemen schön auszuschmücken. Ich frage mich jetzt schon – Wird sich mein zukünftiges Ich genauso über das jetzt Erlebte freuen und amüsieren, wie ich es jetzt tue, wenn ich mein Fotos aus dem Jahr 2006 sehe?

Ich muss euch unbedingt mal einen Post zusammenstellen mit dem ganzen Blödsinn, den ich damals angestellt habe!

Dieses Wochenende haben wir extra nichts eingeplant, weil ich auch einfach mal ausspannen wollte. Trotzdem sind wir am Samstag dann nochmal raus und sind uns Boxspringbetten angucken & testliegen gegangen. Kennt sich einer von euch damit aus? Ich hab eine Matratze von Kingkoil ganz gut gefunden, aber mein Urteil ist bei sowas richtig schlecht… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php