Office Look + Sponsored Video

Hallo ihr Lieben! Ich habe euch heute einen Bürolook mitgebracht, der zu meinen absoluten Lieblingen gehört. Das navyblaue Kleid von Zara habe ich von meinem Freund geschenkt bekommen und es sitzt perfekt – auch wenn man noch schnell einen Burger verdrücken will. Der Rock ist lang genug für’s Büro, der Schnitt ist chic und macht eine prima Figur. Manchmal werfe ich mir eine Strickjacke über, manchmal einen Blazer. Meistens finde ich, dass es ziemlich „weh“ tut Geld für Kleidung auszugeben, die man für die Arbeit braucht. Ich weiß noch, wie ich mit 19 – nach dem Abi – und kurz vor Beginn meines Studiums und des Jobs mit meiner Schwester „Arbeitsklamotten“ einkaufen gegangen bin und wir an die 500€ auf den Kopf gehauen haben. Das war damals mein gesamtes Erspartes – nachdem ich meinen Führerschein mit 18 gemacht und bezahlt hatte, hatte ich nicht mehr allzu viel übrig und die restlichen 500€ habe ich dann für Arbeitskleidung rausgehauen. Wenn man mal bedenkt, dass ich damals nur 6€ pro Stunde verdient habe, könnt ihr euch ja vorstellen WIE weh das getan hat, oder? Seitdem habe ich eine ausgeprägte Aversion gegen Arbeitskleidung entwickelt, weil ich die immer ganz schrecklich langweilig fand und mich nie so richtig wohl darin gefühlt habe. Aber wieso zieht man denn dann überhaupt Kleidung an, die man nicht mag?

Um im Büro chic auszusehen, muss man schließlich keinen typischen Hosenanzug tragen, sondern kann auch seinen ganz persönlichen Geschmack mit einbringen :). Ich für meinen Teil mag es ganz gerne in Strumpfhose und Kleidchen unterwegs zu sein. Seitdem ich mich daran halte, habe ich auch mehr Freude daran „Arbeitskleidung“ zu kaufen, denn das sind dann Klamotten, die ich auch im Alltag ganz hübsch fände. Bei diesem Look hier würde ich – zum Ausgehen – wahrscheinlich eher eine hautfarbene Strumpfhose und ein Paar Pumps anziehen – für’s Büro sind flache Schuhe und eine blickdichte Strumpfhose besser geeignet.

Im heutigen Post möchte ich euch außerdem ein Video von Tchibo vorstellen, in dem es um die Helene Fischer Kollektion für Tchibo geht. In der Kollektion gibt es einige Teile, die meiner Meinung nach auch für einen Bürolook geeignet wären (Zum Beispiel diese Bluse oder dieser Poncho) – um die Kollektion zu bewerben ist Helene Fischer einen ganzen Tag lang in einer Hamburger Filiale als Kundenberaterin aufgetreten. Die Reaktionen der Leute könnt ihr euch im folgenden Video ansehen.

Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit www.tchibo.de.
navyblaues kleid von zara mit schwarzen boots (2) navyblaues kleid von zara mit schwarzen boots (3) navyblaues kleid von zara mit schwarzen boots (4) navyblaues kleid von zara mit schwarzen boots (5) navyblaues kleid von zara mit schwarzen boots (6) navyblaues kleid von zara mit schwarzen boots (7)

One thought on “Office Look + Sponsored Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php