Pictures Overload – Instagram #10

Für die, die mir auf Instagram folgen, ist so ein Post wahrscheinlich langweilig, aber ich find die eigentlich immer ganz nett 🙂 Macht Spaß ab und zu nochmal zu schauen, was man in der letzten Woche so dokumentiert hat 🙂 Mittlerweile wird das hier glaube ich zum Standard…. einmal die Woche ein Instagrampost. Normalerweise mag ich es nicht, wenn man nur Bilder postet und wenig dazu schreibt. Aber in letzter Zeit schreibe ich relativ viel und oft [fast täglich!] und meistens sammeln sich so viele Entwürfe in meiner Blogpostpipeline, die darauf warten vervollständigt zu werden, aber einfach nicht fertig werden, weil ich manche Worte einfach nicht finde. Irgendwie freue ich mich dann umso mehr Instagramposts zu machen, weil sie so einfach und beruhigend sind 🙂 Übrigens zum Flauschi: Er war die gaaaanze Zeit nicht auf dem Blog zu sehen, aber jetzt schon, weil Mami das i.O. findet 🙂 *flausch* Mein Handyspeicher ist gefühlt zu 90% mit Bildern vom weißen Flauscheball befüllt. Manchmal hab ich ihn so lieb, dass ich ihn einfach nur quetschen will und mein Gesicht in sein weiches Fell vergrabe. :‘) [So ist das: Wenn ich was/wen gern hab, dann „streichel“ ich es/ihn gern mit der Wange – Plüschtiere, Hundi, Wellensittiche, Kuscheldecken….. man erkennt ein Muster…?]

insta0041
Ohne Worte. Moderner Hund trägt heutzutage auch Tasche.insta0042Superdry Hoodie 🙂 Ich mag es flauschig =)insta0043Erinnerungen an Vinh Ha Long ^^insta0044Er hat gekocht und es gab grüne Bandnudeln mit Thunfisch-Tomatensoße und Oliven ^^insta0045Selfie – früher hab ich mich geweigert meine Haare hochzubinden – weil ich das nicht schön fand! Mittlerweile: Who Cares 😀insta0046Pony oder kein Pony – das ist hier die Frage. Zuerst waren die meisten gegen ein Pony – je länger das Bild doch online ist, desto mehr Leute melden sich für „mit Pony“. Irgendwann meinte eine Userin, man könnte ja mal ein ClipIn Pony ausprobieren. Good Idea! Jetzt muss ich nur noch eins finden. Any ideas?insta0047So ist das…. wenn man versucht neue Freunde zu finden. Mit einer gehörigen Portion Respekt, gepaart mit Neugier und Aufmerksamkeit!

4 thoughts on “Pictures Overload – Instagram #10

  1. Dein Flausch ist wirklich zum Schreien süß <3<3<3<3<3<3 Am liebsten würde ich mir SOFORT auch so einen holen, aber das muss noch warten…
    Ich mag deine Instagram Posts gerne, auch wenn ich die Bilder ja schon kenne 😉

  2. ich liebe deine instagramm posts und ich hätte nichts dagegen, wenn du jede woche einmal so einen post machen würdest 😀

    flauschi ist echt süß *_____* ich schmilz ja schon alleine bei den bildern total hin *_*

    wie schaffst du es eigentlich täglich zu bloggen? ich bin gerade total in einem kreatiefsloch XD obwohl ich noch zig dinge hätte, die ich zu verbloggen hätte, aber mir fällt einfach die motivation. kannst du mir vielleicht was von deinem motivationsschub was abgeben? XD

  3. Boah ich bin so kurz davor auch ein „WTF is wrong with people?!“ Blogpost zu schreiben >_<! Aber ich soll mich nicht aufregen, ganz cool bleiben. Ich blabbel hier jetzt so doof rum, weil dein Blog-Titel grad so gut gepasst hat, MUSS MAN NICHT VERSTEHEN 😀

    Flauschi ist wie immer mega süß 😀

  4. Dein Hundi ist so niedlich. Hätte ich so einen Hund würde ich ihn auch die ganze Zeit knuddeln. 🙂 😀
    Immer wenn ich zu Besuch bei meinem Kumpel bin, könnte ich die zwei Hundis die bei ihm leben auch die ganze Zeit knuddeln. 😀
    Tiere sind toll! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php