Rezept: Lachs Clubsandwich selber machen

Das Rezept bzw. die Idee für das Lachs Clubsandwich habe ich aus dem Kochbuch Jamies Wohlfühlküche von Jamie Oliver (Affiliate-Werbelink), was ich mal zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Da es im Grunde genommen nur aus Dingen besteht, die ich gerne esse, ist es schon ziemlich perfekt :D.

Zutaten:

  • 200g Lachsfilet
  • etwas Mayonnaise, Ketchup und getrocknete Thymian
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • geräucherter Schinken
  • 4 Scheiben Brot
  • 1 große Tomate
  • 1 Avocado
  • 2 Blätter Salat
  • 1 Limette

1.) Den Lachs salzen und pfeffern – mit dem Rosmarin in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten.

2.) Tomate und Avocado in Scheiben schneiden und den Salat waschen.

3.) Das Brot mit Mayo, Ketchup und Thymian bestreichen und dann könnt ihr anfangen zu schichten. Salat, Tomaten, Avocado, Schinken und schlussendlich auch den Lachs. Diesen noch mit etwas Limettensaft beträufeln und dann kann das Sandwich auch schon serviert werden. Enjoy! Weitere Kochvideos könnt ihr hier anschauen.

lachs clubsandwich (1)

lachs clubsandwich (2)

One thought on “Rezept: Lachs Clubsandwich selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php