Rezept: Thit kho Tao – Vietnamesischer geschmorter Schweinebauch selber machen

Dieses Rezept ist von meiner Mutter und eines meiner Lieblingsspeisen. Übrigens auch einer der ersten Gerichte, die in meinem Kühlschrank nach dem Umzug gekommen sind. Allerdings ist das hier auch ein Gericht, was nicht so auf die Schnelle zubereitet ist. Man kann zwar nebenher ein Buch lesen oder fernsehen, aber man muss das Fleisch relativ lange schmoren lassen. Wer also großen Hunger hat, sollte sich lieber an anderes Schnelles Gericht suchen. Im Original verwendet man eigentlich den Saft einer Kokosnuss, nur ist es hier in Deutschland nicht so einfach an frischen Kokosnusssaft zu kommen. Hauptsache ist eigentlich eine Schmorflüssigkeit, die süß ist. Hört sich vielleicht ungewöhnlich an, aber wir verwenden Sprite.

Zutaten Vier Personen

• 500g Schweinebauch
• 4 hartgekochte Eier
• 0,5 Liter Sprite
• 2 EL Zucker
• Öl
• Salz / Pfeffer / Fischsoße

Das Öl und den Zucker in einem großen Topf auf hoher Hitze erhitzen. Währenddessen den Schweinbauch in grobe 4 gleichgroße Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Sobald die Öl-Zucker Mischung anfängt zu karamellisieren und sie eine goldene Farbe angenommen hat, den Topf vom Herd nehmen auf einer hitzebeständigen Unterlage ablegen und das Fleisch in den Topf geben und wenden. Es soll an allen Seiten so gut es geht das Karamell annehmen, damit das Fleisch die goldbraune Farbe annimmt. Dann die Sprite in den Topf geben und diesen wieder auf den Herd stellen. Den durch das Fleisch und die Sprite entstehenden Schaum mit einem Löffel entfernen und auf niedriger Hitze schmoren. Die Eier müssen nun geschält werden und mit in den Topf gegeben werden. Nach etwa einer Stunde schmoren die Schmorflüssigkeit mit Fischsoße abschmecken. Am besten schmeckt mir das Gericht zusammen serviert mit etwas Reis und eingelegtem Kohl. Wenn euch das Rezept gefallen hat, dann probiert es aus, schießt ein Bild und postet es auf meiner Facebookseite. Den Schweinebauch könnt ihr auch in Sommerrollen verarbeiten – das Rezept findet ihr hier.
thitkhotao


Hat euch der Blogpost gefallen? Speicher ihn dir auf Pinterest ab:

One thought on “Rezept: Thit kho Tao – Vietnamesischer geschmorter Schweinebauch selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php