Rezept: Wirsingrouladensuppe selbst kochen

Als Allererstes Rezept habe ich eines ausgewählt, in dem – wie der Titel schon sagt – Bacon drinne ist. Natürlich kann man auch eine Veggiversion mit Tofu, Gemüse oder Polenta machen – schmeckt mindestens genauso köstlich. Ganz wichtig hierbei ist, dass man eine schmackhafte Brühe hinbekommt!

Zutaten:
  • 1 Wirsing
  • 1x Hackfleisch (250g)
  • Salz / Pfeffer
  • Eine Zwiebel, gehackt
  • Eine Knoblauchzehe, gehackt
  • 6 Scheiben Bacon
  • GGf. Fischsoße zum abschmecken
  • Holzspieße

Den Bacon klein schneiden und kross braten – ich hab es genau anders rum gemacht und es war ineffizient. Währenddessen die Wirsing blanchieren, damit man ihn besser rollen kann und das Wasser für die spätere Brühe behalten. Das Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Bacon vermischen. Die Fleischmischung in den Wirsing rollen und aufspießen. Dann im aufgehobenem Wasser auf niedriger Temperatur kochen – Ihr müsst beachten, dass Ihr nicht zuviel wasser nehmt, weil die Brühe sonst ganz fad schmeckt und das nachsalzen sie auch nicht unbedingt schmackhafter macht. Als Tipp: Nur soviel Wasser, als das die Rouladen gerade so bedeckt sind. Am Ende mit Fischsoße abschmecken. Mit Reis zusammen superlecker. Oder einfach nur die Rouladen 🙂 Wenn euch das Rezept gefallen hat, dann probiert es aus, schießt ein Bild und postet es auf meiner Facebookseite.

English Version

This is the very first recipe I am sharing with you on this foodblog. And of course – as the blogname already implies – there is some bacon in it – which is optional, but hey – bacon is yummy! You will need 1 savoy, 250g ground meat (your Favourite!), salt/pepper, 1 garlicglove & 1 onion (minced), 6 stripes of bacon, fishsauce, skewers. First chop your bacon into tiny bits and fry it until it’s nice and crisp – i did it the other way around and ended up in a mess. While the bacon is frying, you can parboil your savoy so it’s easier to roll later – don’t throw the used cooking water away – we will use it for the soupstock, which is important for the flavour. Mix the ground beef, salt, pepper, minced onion and garlic and fried bacon. Then put 1,5 tablespoons of your mixture into a savoyleaf and roll it. Then pierce all your rolls with your skewers and put it into your stock on medium heat. Note that you only have as much water in your pot to only cover your savoyrolls. If the stock is not tasty enough add fishsauce to your taste. Serve with rice or enjoy without anything extra. If you liked this recipe, please feel free to share your pictures on my Facebook.wirsing rouladen suppe 2
wirsing rouladen suppe 3
wirsing rouladen suppe 4
wirsing rouladen suppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php