Virtue has a veil, vice a mask.

dddddddd
Vor kurzem bin ich mit meiner Freundin Mimi auf eine Geburtstagsparty gegangen. Das Motto war Maskenball/-Party und ich hatte keine Maske! In meinem Haushalt gibt es eine Schere, die aber irgendwohin verschwunden ist und deswegen war basteln nicht im Programm. Deswegen habe ich meinen Schminkkram rausgekramt (Wozu hat man denn sonst Paletten…) und habe ein bisschen losgemalt. Improvisiert war das ganze nicht unbedingt, weil ich mir zur Inspiration noch ein paar Youtubevideos angeschaut habe – einfach mal „Maske schminken“ in die suche eingeben! So richtig fotogen war die Maske dann auch nicht – aber in Echt sah sie ganz gut aus xD. Für die Fotos hier musste ein bisschen Instagramfilter bzw. Photoshop nachhelfen XD. Außerdem habe ich dazu ein Video gedreht…. wer mag, kann ja mal reinschauen ^-^.
IMG_1104

3 thoughts on “Virtue has a veil, vice a mask.

  1. Danke schön 🙂 Aber du machst doch auch so Fotos für den Blog etc und wer sagt, dass es nicht mit einem Handy gemacht werden kann? 😀

    Die Notlösung mit der Maske ist echt gut 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php