Warm im Kuschelcardigan

Momentan wird es ein wenig knapp, was die Bezahlung mancher Dinge angeht. Zum Ende des Jahres kommt meistens alles zusammen – KfZ-Versicherung, Haftpflicht, Hausrat, neue Jahreskarte für die Bahn, irgendwann kommen die Weihnachtsgeschenke, vielleicht will man auch noch mal wegfahren. Alles Dinge, die während des Jahres nicht anstehen. An die Ersparnisse gehen? Nein bloß nicht. Daher habe ich bei mir im Kleiderschrank ausgemistet – eigentlich wollte ich mit einer Freundin Flohmarkt machen, aber wir kamen dann doch nicht dazu und jetzt ist sie im Urlaub. Einzelne Teile habe ich auf Ebay gestellt, aber letztens ging ein Wintermantel für nur 1€ weg :(! Den Cardi hier habe ich für 15€ + Versand bei Kleiderkreisel eingestellt. Möchte ihn mir jemand abnehmen? Vielleicht kann ich euch ja ein wenig mit einer Blogleserüberraschung und 0€ Versand locken? Der Cardi ist selten getragen worden, weil der Herbst immer so kurz ist. Für den Sommer ist er mir zu warm und für den Winter zu luftdurchlässig. Für den Herbst hingegen passend. Da ich aber eine Frostbeule bin, habe ich schon direkt auf eine Daunenjacke gewechselt.

Ist es komisch zu versuchen sein Zeug in diesem Format auf dem Blog zu verticken? So in Form von einem Outfitpost? Ich persönlich hatte keine Lust auf sowas wie einen „Blogsale“ – guckt doch sowieso keiner, was es da so gibt. Deswegen vielleicht so? 🙂 Mal sehen, wie es so funktioniert und vielleicht mache ich das ja noch mit dem einen oder anderen Teil.
IMG_0779 IMG_0781 IMG_0782

Schuhe von Sacha. Ähnliche bei Café Noir. (Werbung)
Cardigan: Größe 36

6 thoughts on “Warm im Kuschelcardigan

  1. „KfZ-Versicherung, Haftpflicht, Hausrat, neue Jahreskarte für die Bahn…“

    Kenn ich. Leider hilft mir KK auch nicht bei der Finanzierung.

    Seine Kleider über den eigenen Blog zu bewerben, finde ich in Ordnung. So lange es keine Dauerwerbesendung wird. 😉
    Viel Erfolg!

    1. heh, danke für den zuspüruch! ja leider kann das nicht die kosten decken *snif* – aber dann kann man sich mal trotzdem einen cocktail gönnen, ohne ein schlechtes gewissen zu haben, dass man was anderes nich zahlen kann oder so heheh ^^

  2. Ich bin auch immer neidisch 😉 ich hab auch nicht so eine Clique, das ist wie bei dir total verteilt! Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es mit einer Clique richtig anstrengend sein kann, weil man ja nicht will, dass sich untereinander Grüppchen bilden die XY doch ein Tick mehr mit ZZ befreundet ist als mit JJ… verstehst du? Ich denke auch, dass in einer so großen Gruppen nicht unbedingt tiefgehende Gespräche stattfinden können… das geht dann glaub ich doch besser zu zweit 😀

    Auf jeden Fall!! Bei Plätzchen bin ich doch sofort dabei 😀 Danke <3

    P.S.: Klar, verkauf doch deine Sachen über den Blog, das machen doch voll viele o_O find ich auch nicht verwerflich!

  3. oh gott, weihnachtsgeschenke XD ich bin seit einigen tagen dabei, den adventskalender für ne gute freundin zu befüllen XD so früh war ich noch nie dran XD

    das mit den finanziellen engpässen kann ich auch… irgendwie werde ich zum ende des jahres erst richtig wach und dann fällt mir auf, dass ich dies und jenes ja noch nicht gemacht habe (obwohl ich mir das anfang des jahres vorgenommen hatte… jaja, die guten vorsätze, die nie eingehalten werden XD).

    bei ebay hab ich bisher nur gekauft, noch nie verkauft XD

    einen blogsale zu veranstalten ist auf jeden fall eine gute idee! ich hab das schon auf mehreren blogs gesehen. der ein oder andere hat sogar dafür einen extra blog erstellt 😀 wenn du ab und zu einen post mit den sachen, die du los werden möchtest, postest, ist es auf jeden fall okay und wirkt nicht also nervig auf den leser XD

    der cardigan ist echt schön *_* ich überlege mir, ob ich ihn dir vielleicht stibitzen sollte XD obwohl ich eigentlich grad selber dabei bin, sämtliche sachen auszumisten. es ist echt ein wahnsinn, was sich all die jahre bei einem ansammelt & es wird immer mehr O_O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php