Weihnachtsgeschenke 2013


Weihnachten 2013 lief wie folgt ab. An Heiligabend waren wir bei meiner Schwester daheim. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag bei der Familie meines Freunde. Gemütlich und kuschlig alle beisammen. Wie habt ihr Weihnachten verbracht? =) Ich finde es eigentlich am Tollsten, wenn ganz viele Menschen beisammen sind. Je mehr, desto besser. Je chaotischer, desto lustiger / verrückter. Früher haben wir immer bei meiner Verwandschaft in Frankreich gefeiert mit mehreren Familien beieinander. Cousins und Cousinen, Tanten und Onkel. Insgesamt bestimmt über 30 Leute auf einem Haufen. Irgendwo auf dem Boden, auf der Couch, im Gästezimmer sind die Familien verteilt worden. Die Jungs wurden von den Mädchen gezwungen mit ihnen Barbie zu spielen und hinterher besiegten wir sie beim alljährlichen Tekken-Spielen. Nicht, weil wir besonders viel drauf hatten, was Tastenkombinationen anging, sondern weil wie barbarisch-brutal auf die Konsolentasten draufgekloppt haben und dann die Turniere auf gut Glück gewonnen haben! Da werde ich ja ganz nostalgisch =) Nunja – ich möchte euch heute meine Weihnachtsgeschenke zeigen. Am besten schaut ihr euch das Video an – da erzähl ich ein bisschen drüber =)

IMG_1058H&M Trenchcoat

IMG_1048

Selbstgenähtes Talkasia-Kissen…. SO COOL!!!!!!IMG_1046

Bottega-Cardigan… SO FLUFFY!IMG_1045

Neue Bettwäsche – ich freu mich schon, dass Bett neu zu beziehen ^_^IMG_1014

Fluffysocken und das Frankfurter Barometerheft. Let’s use a lot of it! IMG_1013

Eine Gewürzmühle!IMG_1012

Ein MuschelarmbandIMG_1009

Tee-Tray – Ich bin ja ein absoluter Teetrinker!

3779_10152168835014919_209403922_n

Maisy Bag von Pauls Boutique

IMG_1084

Und ein Federschmuck im Stil der Indianer. Freue mich schon mal Fotos damit zu schießen! =)

5 thoughts on “Weihnachtsgeschenke 2013

  1. Hast ja sehr coole Sachen geschenkt bekommen. So eine Gewürzmühle hätte ich auch gerne. xD

    Also ich finde wenn man den Geschmack des anderen kennt passt es doch mit den Klamotten und Fashiongeschenken. Ich finde das ganz cool, weil manchmal findet der andere dann tolle Sachen die man nicht gesehen hat. Ich versuch mir immer die Größe und Vorlieben meiner Cousine im Auge zu behalten, damit ich an Geburtstag und Weihnachten immer vorbereitet bin.

    Meiner Freundin habe ich aus Thailand auch einen Rock mitgebracht ganz nach Augenmaß und es hat ihr gepasst und geschmacklich war das auch ihr Ding. 😀

  2. Das Kissen ist wirklich sau toll!! :)) Hätt ich auch gerne mit the.perfect.disease 😀
    Und die Tasche von Pauls Boutique ist auch super schön!
    Viel Spaß mit all dem neuen Zeug 🙂

    Liebe Grüße,
    Ranim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php