Pictures Overload – Instagram #19

10 Jan
10.01.2014

Auszüge aus meinen Instagramaccounts: @micitalks und @enjoyrice

insta0101 insta0102 insta0103 insta0104 insta0105

Ganz im Zeichen von Flauschi. Ich habe eigentlich fasz nur Bilder von Danou auf meinem Handy (mehr als von allen anderen xD”)

Pink roses

08 Jan
08.01.2014

IMG_1025
So langsam schleicht sich der Alltag wieder bei jedem ein, oder? Ich hatte heute meinen ersten Arbeitstag nach dem Urlaub und musste mich erst einmal durch zig E-Mails durchwühlen, bis ich wirklich was arbeiten konnte. Wie dem auch sei habe ich in meiner Blogfreien Zeit fleißig Videos gedreht und Fotos gemacht, die ich so langsam in meinem Youtubekanal und meinen Blog einfließen lassen möchte. Derweil erzähle ich euch wieder einige Fails aus meinem Alltag. Angefangen damit, dass ich letztens dermaßen Lust auf eine Hühnersuppe hatte und auch einkaufen ging, um eine solche zu kochen. Die Suppe war soooo lecker, als ich sie abgeschmeckt habe. Dummerweise ist im Suppenhuhn immer noch ein Päckchen mit den Innereien drin – das hab ich auch einfach in die Suppe getan. Ich dachte es bringt was für den Geschmack. Hat es auch – weil – da war die Galle nämlich noch dran und als ich dann meine wohlduftende Hühnerbrühe schlürfen wollte, ist mir die Galle wortwörtlich wieder hochgekommen. Bitter, ekelig, widerlich. Seitdem bin ich böse und hab keine Lust mehr Geflügel auch nur anzurühren T_T. Das war gar nicht lecker und ich heule meiner Brühe hinterher. Außerdem bin ich jetzt süchtig danach rohe Kohlrabi zu knabbern. *nomnomnomnom* so crunchy – so goooooood.

Ansonsten hab ich jetzt my very personal own Copyrightzeichen – auf jedem meiner Bilder, auf denen man die Sitzbank sehen kann. Cooles Kissen oder? Dazu kommt demnächst noch ein separater Blogpost! Derweil: erfreuet euch an meinem Outfit *muahahaha* Ich weiß – in einem Jahr, wenn ich alte Blogposts von mir lese, dann werde ich mich wahrscheinlich für den veröffentlichten Ramsch schämen, aber wer sind wir schon, wenn wir ständig darauf achten müssen, wie wir uns artikulieren?

Die Lederjacke und das Rosenoberteil sind beide von Asos (sponsored by Schnuffi) und die Schuhe sind von Sacha. Ähnliche bei Café Noir. Die Hose ist von Cheap Monday und die knallblauen Socken hab ich aus der Schublade geklaut.
IMG_1030 IMG_1035 IMG_1044

Let’s rock 2014!

04 Jan
04.01.2014

Hallo zusammen, herzlichen Willkommen zu meinem ersten richtigen Blogpost in 2014. Ich habe mich zwischen den Jahren blogmäßig zurückgehalten und entspannt. Es sind ein paar vorabgeplante Blogposts online gegangen, die ich selbst gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. Ich hoffe, sie haben euch trotzdem gefallen. Ich hingegen habe mich ganz faul gefreut endlich Urlaub zu haben. Ich habe Zeit mit der Familie verbracht und bin zwischen den Jahren weggefahren. Erfreulicherweise, um 2 Häckchen in meiner Unescoliste abzuhaken.

Mein Blog ist momentan unvollständig und muss erst noch zusammengebastelt werden. Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass ich die letzte Zeit mit Malwarebefall zu kämpfen hatte. Die Seite ist jetzt (noch) bereinigt und bleibt hoffentlich Malwarefrei (!). Sorry für den ganzen Crap :(

Die Gewinnerin von meinem Nikon Gewinnspiel ist informiert worden! (Guckt in die Mails!) und ich habe tausend Sachen, die ich noch bloggen möchte oder als Video abdrehen möchte! :) Mein neustes Video – Warum bloggen & vloggen?

Wie dem auch sei – Neues Jahr, Neues Glück. Neue Vorsätze habe ich nicht. Meine To-do-Liste gibt es nach wie vor hier. Let’s rock 2014!

IMG_0988 IMG_0996 IMG_0999
Die Overkneewedges sind von Bullboxer. Allerdings gibt es die leider nicht mehr. Der Cardi ist von Billabong und mein Shirt hatte ich mal im Rahmen einer Kooperation designed.

Pictures Overload – Instagram #18

03 Jan
03.01.2014

Auszüge aus meinen Instagramaccounts: @micitalks und @enjoyrice

insta0096

Links: Meine ersten Schuhe – Rechts: Die ersten Schuhe von meiner Schwesterinsta0097

Danou macht beim Pomelotrend mit =)insta0098

Start the packaging!insta0099

Löffelchen *glucks*insta0100

You’re so cute =)

Zielerreichung 2013

31 Dez
31.12.2013

Ich hoffe Ihr könnt euch an diesen Blogpost erinnern. Gute Vorsätze undso. Im Juni hatte ich mal die Halbzeit gepostet. Nun ist es Ende 2013 und jetzt wird mal meine Bilanz 2013 ausgewertet.
Erledigt:

  • ZWÖLF Veggy-Mottotage beim Kochen [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ]: Dieses Ziel ist erfüllt obwohl erst das halbe Jahr um ist!
  • NEUN alte/neue Freunde treffen: [8/9] (Franzi, Sv. , Sab., Binh, Thuy, Tina, Jenny, Sarina,, Binh)
  • VIER Blogangelegenheiten: Sehr schön – ist erledigt!
  1. Mehr Outfits fotografieren
  2. Ein neues Design
  3. Mal Videos drehen
  4. Öfter Fotos schießen

Nicht erledigt:

  • DREIZEHN Rezepte aus den neuen Kochbüchern monatlich ausprobieren (06/ 156): Irgendwie koche ich nur so vor mich hin – mit den Dingen, die ich gerade da habe, anstatt in ein Kochbuch zu schauen. Außerdem hole ich mir Ideen auch eher aus dem Internet und Foodblogs, als aus Kochbüchern, daher erweitere ich nun dieses Ziel um “Rezepte aus dem Internet”. [1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |]
  • ELF Random To Do’s: Die Erfüllung ist relativ wahrscheinlich
  1. Einen Adventskalender basteln
  2. Ein Fotobuch erstellen
  3. Macarons backen
  4. Einwegkameras benutzen
  5. Kochbücher reviewen
  6. Steuererklärung rechtzeitig abgeben!
  7. Mehr Texthaltige Blogposts [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9]
  8. Gemeinsame Blogposts starten
  9. Die restlichen Harry Potter Bände kaufen
  10. Fotoecke einrichten
  11. Selbstauslöser besorgen
  • ZEHN Klausuren schreiben: Studiumswechsel – also nicht geschafft.
  • ACHT fremden Menschen eine Freude bereiten + Storytelling: [1] Hier zeigt sich, dass Nächstenliebe nicht einfach ist – irgendwie habe ich mir eigentlich mehr vorgenommen.
  • SIEBEN Events, die Ich veranstalten will: Zielerfüllung wird relativ leicht sein. Raclette machen wir im Winter dann und das Picknick rufe ich mir hiermit in Erinnerung!
  1. Grillen
  2. Cocktailabend
  3. Raclette
  4. Bloggerkochen
  5. Bloggersleepover
  6. Picknick
  7. DVD-Abend
  • SECHS Dinge, die Ich kaufen will: Punkt 6 kriege ich ja für 5€. Die Kitchen Aid wird eher den Geldbeutel sprengen.
  1. KitchenAid
  2. Reiskocher
  3. Grafiktablet: Da ich ein IPad habe, brauche ich kein weiteres Grafiktablet.
  4. Schuhschrank
  5. Schreibtisch
  6. Kleiderstange
  • FÜNF Fotos, die Ich geschossen haben möchte (Zeichnungen folgen): Immer noch keine Skizzen, immer noch keine Zeit genommen Fotos zu schießen.
  1. Black Widow
  2. Le Bateleur
  3. Le Fou: Hab erst festgestellt, dass das ja das gleiche wie Bateleur heißt :’D
  4. Unterwasser
  5. Der Tänzer
  • DREI Tage, in der Woche, an dem Ich was für meinen Körper tue: Ich trinke sehr viel und habe angefangen zu joggen und Dehnübungen zu machen
  • ZWEI Länder / Städte, die ich bereisen möchte:
  1. Vietnam
  2. London
  • EIN Masterstudium abschließen: Das wird dieses Jahr nicht geschehen.
css.php