Meine Thailand Fail Compilation

Nun - wer mich kennt, weiß, dass ich unheimlich gerne reise. Dass ich gerne alles ausprobiere, esse und eigentlich recht pflegeleicht und auch ein wenig abenteuerlustig bin. Während meinem Thailandurlaub habe ich gejammert, gekotzt, war im Krankenhaus und bin untypisch ängstlich geworden. Habe Drama geschoben und Paranoia gehabt - mich noch nie so unsicher gefühlt und war kurz davor einfach abzubrechen und für teures Geld früher abzureisen. Ich habe über ein halbes Jahr lang auf diesen Thailandurlaub hingefiebert und mich sehr darauf gefreut, weil es schon wieder 3 Jahre seit der letzten Fernreise her gewesen ist. Wir waren vorher beim Arzt zwecks Impfungen, Apotheke etc. Na dann ist es auch endlich Dezember gewesen und die Thailandreise stand kurz vor der Tür. Leider lief der Urlaub nicht so super toll ab, wie ich mir das vorgestellt habe. Im Nachhinein betrachtet kann ich eigentlich ganz gut darüber lachen, weil es für uns eine einmalige Story gewesen ist und man dann auch einfach viel zu erzählen hat. In dem Moment selbst aber, habe ich gedacht, dass ich in einem schlechten Film bin. So schlecht, dass ich mich sogar jetzt noch darüber wundere, warum ich nicht hysterisch angefangen habe zu heulen 😀 Nun aber...

Continue reading

Ein perfekter Spa-Tag zu Hause – Happy Valentinsday (Sponsored Video)

Ok - in ein paar Tagen ist Valentinstag. Seid ihr die Type Mensch, die sich aus solchen Feiertagen etwas machen? Oder eher nicht so? Ich persönlich finde, dass man keinen Extra Tag braucht, um die Liebe zu feiern, sondern es immer tun sollte, aber ich finde trotzdem, dass der Valentinstag ein super Instrument ist einen daran zu erinnern auch einmal etwas schönes für seine Lieben zu tun. Da ich ein großer Genießer von Massagen geworden bin und aber auch gleichzeitig einiges an pflegender Kosmetik in Thailand gekauft habe, wollte ich einen Spa-Tag für meinen Freund und mich organisieren. Im Folgenden erzähle ich euch, wie so ein Spa-Tag ablaufen kann und ihr könntet eure Liebste / euren Liebsten ja auch damit überraschen!

Continue reading

Hotelreview: Panviman Resort Koh Phangan

Das Panviman Resort (Bedeutung: Just like Paradise) befindet sich im Nordosten der Insel Kho Phangan und liegt direkt zwischen zwei Buchten am Strand. Wir sind mit der Fähre zum Thongsala Pier angereist und haben dort ein Taxi für 300 Baht pro Kopf genommen. Die Fahrt vom Pier zum Hotel hat etwas mehr als eine halbe Stunde gedauert und ging quer über die Insel, was ziemlich beeindruckend gewesen ist, weil man hier einen erstaunlichen Mix von Mensch und Natur gesehen hat. Einmal habe ich sogar kurz Angst bekommen. Dadurch, dass ich durch meine Lebensmittelvergiftung ohnehin schon sehr angeschlagen gewesen bin, bin ich "extra" ängstlich geworden (egal worum es ging). Da sind wir nämlich eine Straße entlang gefahren, die direkt unter einer Felswand gewesen ist und mitten auf der Straße lag ein riesiger Felsbrocken, der einfach eine komplette Fahrbahn blockiert hat und vermutlich mehr als ein Auto gewogen hat. Deswegen bin ich eigentlich ganz froh gewesen nicht selbst zu fahren, sondern mich auf die Taxifahrer zu verlassen. Allerdings haben wir mit 300 Baht pro Person viel zu viel bezahlt! Weiter unten schreibe ich euch auf, wie viel der Rückweg gekostet hat.

Continue reading

About me

| Mici: Traveller from Frankfurt am Main. | Contact: info@talkasia.de | ...read more
Folgt mir auf BLOGLOVIN!

Travelguides











Archive

Europa, Griechenland, Reisen

Kos Traveldiary

Ich war in meinem allerersten All-Inklusive Urlaub! So manch einer denkt sich jetzt: „Na und?...

18.11.2017 Mici
Europa, Polen, Reisen, Restaurants

Restaurant: Mama Pho – Vietnamesisch Essen in Warschau

Dieses Restaurant hat Miu über Instagram gefunden und wir haben uns die Karte angeschaut –...

15.11.2017 Mici
Europa, Reisen, Spanien

Cap Formentor auf Mallorca

Unser Ausflug zum Cap Formentor ist Eines der Highlights unseres Mallorcaurlaubes dieses Jahr gewesen. Beim...

12.11.2017 Mici
Lifestyle, Nachhaltigkeit

No-Poo Methode – Ohne Shampoo Haare waschen – Erfahrungsbericht

Wieso ich die No Poo Methode ausprobieren wollte hat zwei verschiedene Gründe gehabt. Zum einen...

09.11.2017 Mici
Europa, Polen, Reisen, Restaurants

Restaurant: Manekin – Crepes in Warschau

Als ich mit Miu in Warschau gewesen bin, haben wir uns darauf geeinigt, dass unser...

06.11.2017 Mici
Europa, Griechenland, Reisen

Ausflug nach Gyali und Nisyros in Griechenland

Bei Nisyros handelt es sich um eine bewohnte Insel südlich von Kos, die man mit...

03.11.2017 Mici
Reisen, Sabbatjahr

Sabbatical #4 – Ein Reiseupdate – Meine Pläne für November und Dezember

Gerade sitze ich an der Poolbar in Kos. Meine Reisebegleitung liest ein Buch und wir...

26.10.2017 Mici
Deutschland, Europa, Reisen, Restaurants

Restaurant: Emma’s Steakhaus in Hanau

Wie der Name schon sagt handelt es sich ganz offensichtlich um ein Steakhaus, weswegen auch...

11.10.2017 Mici
Hochzeit, Lifestyle

Just Married – Unsere standesamtliche Hochzeit

Seit meiner Verlobung Anfang diesen Jahres habe ich mich gefragt ob und in welchem Umfang...

25.09.2017 Mici
Lifestyle

fraudich mit Laviva (Werbevideo)

Das Bild von Gender und Gleichberechtigung, welches man durch die Medien vermittelt bekommt, konzentriert sich...

23.09.2017 Mici

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

css.php