Things, that make me furious…in fall/winter

Als erstes muss ich sagen: Herbst gibt’s für mich nicht. Im Herbst bin ich schon so demotiviert, dass ich meine dickste Daunenjacke trage, sodass ich mich frage, wie ich den Winter überleben soll, ohne mich daheim vor dem Kamin (den ich nicht besitze) einzurollen. Einige Punkte, die ich am Winter&Herbst nicht mag – mal abgesehen von der Kälte – wollte ich heute mal aufzählen!

  • Ich trage eine dicke Strumpfhose, dicke Hosen und kompliziert,verschnürte Stiefel. Meine Füße sind wohlig, warm und kuschlig und ich sitze dann in der S-Bahn. Plötzlich fängt der große Onkel an zu jucken. Nuaaaaaaaaaiiiiiiiiiin
  • Lush-Stores: Die Verkäuferinnen tragen ja Tanktops im Laden. Das heißt, es muss warm genug sein, damit die Mitarbeiter nicht krank werden! Aber spazierste mal mit einem Wintermantel in warme 25°C rein!
  • Kommst zur Arbeit und es ist dunkel, gehste heim von der Arbeit und es ist dunkel.
  • Wenn der Herbst/Winter sich doch kurzfristig entscheidet mal 18°C zu haben und die Heizung dann ausgeht, aber es abends/nachts schweinekalt wird!
  • Wenn man morgens mit Mantel aus dem Haus geht und friert und mittags ist es aber megawarm!
  • Wenn ich Pulli, Cardi und Daunenjacke anhabe, komm ich mir von der Mobilität her wie ein Michelinmännchen vor.

portr

Herbstig

Vor einiger Zeit habe ich ein paar Bilder mit Dzejla gemacht. An einem Tag, der eigentlich unter einem nicht so gutem Stern stattfand. Denn ursprünglich wollten wir uns zu 5. treffen und irgendwie sind dann ein paar abgesprungen =) Außerdem war das Wetter nicht so toll, aber zwischendrin kam doch mal kurz die Sonne raus. Ich wollt zuerst nur mit Bluse und den Shorts Fotos machen, aber dann war es dann doch etwas kühl – aber doch mal schnell den Hoodie drüber =) War ein lustiger Tag =) Wer Lust hat, kann sich ja mal bei ihr melden – Raum Frankfurt geht immer klar!
DSC_0086 DSC_0095 DSC_0096 DSC_0117

| Boots: Def-Shop* | Hoodie: Fashion5* | Leggings: Zara | Bluse: Primark |

Pictures Overload – Instagram #14

And there goes another round mit Instagrambildern =) hier adden: micitalks & enjoyrice

insta0074
Schuhe von See by Chloé.insta0076 insta0077

Diese zwei Bilder stammen aus dem Shiso in Frankfurt, wo mich Summer draufgebracht hat. Es war so: “HM… coole Karte . ICH NEHM DAS WAS DU HAST!” – Außerdem hab ich mich mega auf Chè Ba Màu gefreut, was ich seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen hatte.

insta0078

Das hier war kurz nach einem Friseurbesuch, bei dem meine Haare eine kurze Pflegebehandlung bekommen haben. Meine Haare warn so toll weich – *seufz* Ich wünschte ich könnte das jeden Tag haben – das tolle Gefühl hat leider nur bis zum nächsten Waschgang gehalten bzw. war weg, weil am nächsten Tag meine Haare komplett toupiert wurden. Aber an dem Abend war ich so: hey everyone – TOUCH MY HAIR!

Vorbereitung für den Iron Man Marathon

Hahaha ;) Wenn Leute wie wir von einem Iron Man Marathon sprechen, dann meinen wir die Marvelversion und nicht die Laufen-Schwimmen-Fahrrad Version. Als geborene Couchpotatoes muss ich euch dann wohl doch enttäuschen – denn Sport besteht bei mir aus Situps, Squats und gelegentlichem Joggen. Nein – also eigentlich geht es darum sich die Drei Teile von Iron Man mit dem smarten Mr. Robert Downey Jr. reinzuziehen. Eigentlich eine reine Männerrunde, die sich bei uns daheim versammelt, aber ich darf gnädigerweise Mäuschen spielen und quetsche mich mit 3D Brille und Käsenachos in eine Sofaecke, um dem Superheldentum zu fröhnen.

Was brauche ich also für einen coolen Filmabend bzw. 6 Stunden Filme schauen?

Knabberzeug + Getränke und das am Besten alles in naher Reichweite, damit ich während dem Film nicht aufstehen muss, um mir Nachschub zu besorgen. Aber wenn man so lange Film schaut, dann wahrscheinlich auch eine richtige, richtige Mahlzeit, oder?  Mein Getränk Nr. 1 ist dann ein Malzbier – ich zische [Zzzz..Psschcht Zzzz…] mittlerweile fast täglich ein Karamalz abends. Es schmeckt soooooooo gut. Als Abendessen haben wir ein vegetarisches Curry mit Bananenstückchen drinnen gekocht. Das hat echt gut geschmeckt – scharf, säuerlich und süßliche Akzente der Banane. Das Rezept wird noch auf Eatmorebacon folgen.

1387888_10152000455269919_119443437_n

Außerdem an kalten Tagen würde ich am liebsten mit meiner Bettdecke auf dem Sofa liegen und dabei Film gucken. Ich hoffe nur mir bleibt genug Platz!?

Was ist euer Knabber & Trinkmusthave für einen Filmabend? :)

Liebe auf den ersten Wuff

Wer mir auf Instagram folgt oder in letzter Zeit aufmerksam war, hat es mitbekommen, dass wir seit Anfang des  Jahres ein kleines flauschiges Schaf-Fluff in unsere Familie geholt haben. Und wenn ich Schaf sage, dann meine ich einen Malteserrüden namens Danou. Als wir ihn zu und geholt haben, war er 8 Wochen alt und auf den ersten Blick haben wir uns verliebt. Stellt euch das mal vor: Weiß, flauschig, man weiß nicht wo vorne oder hinten ist. Freut sich wie verrückt dich zu sehen. Und ist nach 5 Minuten müde und fläzt sich einfach auf dem Boden der Länge nach hin. Und wenn ich “Länge” sage, meine ich 20CM. Kennste: Du hast etwas so lieb, dass du es dir auf den Kopf setzen willst oder dein Gesicht in seinem Fell vergraben willst? Ihn knutschen und knatschen und kneten und beißen x].

Wie dem auch sei: Bei der Fahrt mit der kleinen Wutz nach Hause hatten wir einen extra Korb für den kleinen. Er hatte aber absolut keine Lust da drin zu bleiben. Generell war er ziemlich unruhig: Kein Wunder, weil er gerade von seiner Mami und seinen Geschwistern getrennt worden ist – armer kleiner Kerl :( Irgendwann kam er dann zu mir und hat sich auf den Schoß gekuschelt und ein wenig gedöst. Etwas Wärme entspannt dann doch :) Zwischendrin hat er mich ein-, zweimal angek*tzt. Zu Haus angekommen ist der kleine Mann rumgetappst und umgefallen. ZzzzzzZzzzZzzz – Die erste Autofahrt war SO anstrengend! Was übrigens so traurig war: Er hat sein Spiegelbild gesehen und gefiept und geweint, weil er an seine alte Familie denken musste :(

Zum Glück hat er sich nach der ersten Nacht schon eingelebt und ist am nächsten Tag richtig munter gewesen. Am Erkunden und Quatsch machen in der neuen Wohnung, weil: “ALLES, was nach mir riecht ist meins (!)” – Oh ja, wer mit seinem Welpen Poop – und Pullertraining gemacht hat, weiß wovon ich rede. Auf jeden Fall ist es so schön das kleine Baby wachsen und lernen zu sehen. Wenn er etwas neues schafft oder wenn er so seine Eigenheiten entwickelt. Obwohl ich mir ja gewünscht habe, dass der Pups für immer so klein und winzig bleibt, ist er – auch fast ausgewachsen – immer noch der liebste Schatz.

Am liebsten habe ich es, wenn das kleine Schaf müde und kuschlig wird. Denn dann kann man sich gemach auf den Boden setzen oder legen und es kommt ein kleiner Flauscheball an und rollt sich auf einem ein. Außerdem kann man mit ihm dann allen Unfug machen, den man will, ohne dass er motzig wird. Mutti nutzt dann die Zeit, nachdem wir getobt haben, um ihm die Zehennägel und das Fell zu stutzen – denn sonst zappelt er soviel rum, dass das nicht geht. Auf jeden Fall ist er ein so wichtiger Bestandteil der Familie geworden. Der Papa ist immer SO stolz, wenn Danou was richtig macht.

baby3

Links: Er hasst uns gerade. Rechts: Das erste mal Gassi auf einer längeren Strecke =) beine1 beine2

Von Anfang an hat er gerne auf oder zwischen den Beinen gelegen. Egal ob zum kraulen, schlafen oder zum chillen =) besonders2

1.) Wenn das Gras hoch ist, dann sieht er also so aus xD 2.) Das erste mal andere Freunde kennenlernen ^_^ 3.) Eine Runde Shoppen gehen mit der eigenen Handtasche 4.) Talk to the hand =) besonders3

1.) Der allererste Schnee wird erstmal nur auf dem Balkon ausgetestet und er fühlt sich SOOOOOOO schön an ^_^ 2.) Soooooo müde ^_^ 3.) Kleiner Fußballfan 4.) He loves snoooooooowface2 IMG_0568

Das kleine Schäfchen hat – wenn man ganz genau hinschaut – zwei verschieden farbige Augen. Das rechte Auge (von ihm aus) ist ein helles, strahlendes blau und das andere ist braun. Immer wenn man seinen Namen ruft, dann schaut er einen an und wackelt mit dem Kopf ^_^.schlafen1

Und er legt sich immer der Länge nach hin und er ist soooooooooooooo groß geworden. Miniflauschi ^_^schlafen2

Hihi und wenn er müde ist, kann man quatsch machen. Flauschi ist das große Löffelchen. =)