Von Hochzeiten und Sonnenschein

21 Aug
21.08.2011

Diese letzte Woche wich mal etwas ab vom üblichem Alltag – was auch ganz angenehm ist :) Montag hatte ich noch einen freien Tag bevor die Uni angefangen hat – den habe ich Vormittags damit verbracht für die am Donnerstag anstehende “Unternehmensorganisation”-Klausur zu büffeln (die lief btw. T.O.P.) – Abend waren wir dann auf der Hochzeit von Freunden – Es war im kleinen Kreis und standesamtlich – Da sogut wie jeder aus dem Freundeskreis meines Freundes Motorrad fährt, hatten sich einige dazu entschieden das Übliche – Hupen-nach-der-Trauung-im-Rahmen-eines-Autokorsos – in ein Motorradkorso umzuwandeln – was zugegebenermaßen ziemlich lustig war – wobei Anzug auf Motorrad nicht unbedingt ungefährlich ist – auch wenn wir max. 30km/h gefahren sind :\ Ist aber nichts passiert :)Dienstag hatte ich dann Semesterbeginn – BLABLIBLU – Konnte mich eh nicht so auf die Vorlesungen konzentrieren, weil ich Donnerstag Abend direkt ne Klausur schreiben musste – aber es waren eh nur Wiederholungen aus dem letzten Semester. Naja und dann kam auch irgendwann schon das WE – wo wir uns Freitag Abend spontan zum Bowling verabredet haben und ich mal wieder festgestellt habe, wie unglaublich sportlich ich bin … -_- nicht. Mal ganz ehrlich – 37 Kegel in 10 Runden ist doch der Hammer – das ist besser, als wenn sich ein Trampel die Kugel auf die Füße wirft. Also mal festgehalten – Sportarten, die Technik, Zielen oder Feingefühl verlangen sind echt überhaupt nichts für mich. Als notorischer Grobmotoriker halte ich mich an Fitnessstudiogeräte und rumrennen, bis einem die Puste ausgeht. Oder liege am (Pseudo-)Strand und brutzel vor mich hin – dafür war gestern ja das richtige Wetter hier – SackundPack mit an den Badesee geschleppt und einen ganzen Tag dort verbracht – ich bin minimal dunkler geworden – aber würde höchstens als ein etwas dunkler Mozarellakäse durchgehen -_- Whatever. Dafür hab ich keinen Sonnenbrand, wie die anderen – die sehen alle aus wie Tomaten.


Das Bild ist btw. von der Hochzeit – Das Kleid habe ich in Berlin – Gesundbrunnencenter gekauft und natürlich meine Lieblings-Schuhe: Die hellrosa Ballerinas. Der Gürtel ist von Zara. Und bei dem ganzen “Sich Fertigmachen/Aufbrezeln” war ja wieder mal klar, dass ich eine Sache vergesse: Den Schmuck! Ich nehme mir immer vor mal Schmuck zu tragen, aber naja – wie man vielleicht erkennen kann – trage ich nichtmal Ohrringe XD

Frankfurter Zoo

12 Aug
12.08.2011

Danke für eure Anregungen wegen Bob vs. Lange Haare! Ich denke, ich werd die erstmal so lassen :3 und vielleicht nur ein Pony schneiden – hatte schon länger keines mehr – deswegen wäre das mal wieder ein klein wenig Abwechslung! :)

Letztens bin ich mit meinem Freund im Frankfurter Zoo gewesen – und da ich ja kurz vorher in Berlin im Zoo war – muss ich sagen, dass der mir in FFM echt winzig vorkam – so im Vergleich… Trotzdem war es sehr lustig und schön. Die Tiger haben nämlich 3 Monate alten Nachwuchs, der entweder am rumtollen oder am Tigermama-Nerven ist :)

Allein für die kleinen Tiger hat es sich gelohnt in den Zoo zu gehen :D

Öh – ja klar posen, posen – kann ich voll gut … not. Gurl – just open ur eyesss =,=~ Äh, ja… btw. Slipper sind die besten Schuhe ever :3 Hab mir überlegt, ob ich mir demnächst mal neue hole, Converse hab ich früher ganz gerne getragen – für die Uni wären welche ganz nett, keine Lust gerade auf hohe Schuhe :)  Und ich hab meinen neuen Cardigan an – Geschenk der Tante – der is ganz, ganz weich ^__^

Wer ist hier das Kamel ‘________’ *büüäääääärgh*

…Lauschen ftw. :)

Stiefel – Wie tragen?

04 Aug
04.08.2011

Eigentlich genieße ich gerade total das sonnige Wetter hier, aber ich habe irgendwie – nach dem ich folgendes Bild gefunden habe: - wieder unheimlich große Lust bekommen Stiefel zu tragen – aber mir ich weiß nicht so Recht, was ich dazu anziehen soll, ohne so auszusehen, als ob ich mich in der  Jahreszeit geirrt hätte – Ich mag z.B. Röcke mit Stiefeln gar nicht (weil kurze Beine machend), mit Shorts sieht es irgendwie plump aus….und ach keine Ahnung…. Ach wär ich nur ne Mangafigur… deren  Outfits sehen immer so toll aus ;_; Schuhe, Kleidung immer toll …Nyaaaaa xD – Naja, auf jeden Fall brauch ich Tipps: How to wear meine Stiefel, sodass die auch im Sommer jut aussehen und ich bin  zu faul  mir irgendwelche krasse Stylingtippblogs und Zeitschriften oder whatsoever durchzulesen XD Also her mit den Tiiiiiiiiippps =) Ansonsten freu ich mich schon sehr auf das Wochenende – auf Cocktails und Dinner yay. Ich koche und bekoche ja unheimlich gerne und freue mich immer, wenn es den Leuten schmeckt x3

Shots aus dem Berliner Zoo

03 Aug
03.08.2011

Einer meiner Lieblingstage in Berlin beinhaltete einen tollen Tag im Zoo – Ich habe mal meine Lieblingsshots rausgesucht :) Wobei mein absoluter Favorit das Nilpferd ist – da habe ich Glück gehabt und gerade das Brot erwischt, dass in sein Maul fiel. YEAH.

Naja, die Ziege hatte keine Angst gegessen zu werden – viel mehr hatte ich Angst, dass ihre Hörner in meinem Gesicht landen xD Die Wölfe waren so schön. Ein Paar hatte Junges – die haben quasi Fangen gespielt und sind mir da vor die Linse gelaufen – die Mami hat die ganze Zeit auf ihr Kleines aufgepasst ^_^

Bei dem Tier hier war ich mir nicht ganz sicher, was für eine Art Vogel es ist – aber ich hab mich zu Tode erschreckt – Das Tier – nennen wir es einfach Hugo – saß einfach da. Hugo hat es sich auf einem Busch gemütlich gemacht und hatte die Ruhe wech – Ein Auge blieb zur Kontrolle offen – aber sich einen neuen Platz zu suchen war einfach nicht drin.

Schwamm im Pinguingehege rum und …. ist kein Pinguin °_°””

There it is – mein Shot of the Day – Das Nilpferd kriegt natürlich n ganzes Laib Brot °_° – Da hab ich dann auch Hunger gekriegt – ich frage mich ja, ob die lokalen Bäcker einfach ihr Brot von gestern – was nicht zu Paniermehl verarbeitet wird an die Tiergärten liefert :) NuffNuffNuff x]

*Chuuu* Mein kleines Wölkchen war ganz begeistert von Bambi x] und wurde spontan für einen tag auf “Blume” getauft – das kleine Stinktier, dass sich mit Bambi angefreundet hat =)Wir sind an dem Tag gut 7 Stunden rumgelaufen, aber meinen Füßen ging es klasse – also war gar nicht anstrengend – die Schuhe haben also ihren Zweck erfüllt und meinen Füßen gutgetan :) Ich hatte Turnschuhe von Reebok an, obwohl ich ja sonst eher Slipper bevorzuge :)

______________Fliegender Themenwechsel – ZACK_______________

Thuy war eben hier – wir haben ne Runde gechillt und gequatscht :) PIPAPO – Gute nacht! °_° Morgen muss ich früh raus – zu meiner Schwester in die Wohnung und auf einen Kühlschrank warten – so tun, als ob es meine Wohnung wäre und äh…ja lol. FYI ich langweilig mich in meinen Urlaubstagen – na super…. ich glaub ich buch spontan was für nächste Woche – wenn man so richtig richtig LAST LAST Minute bucht, isses doch bestimmt billiger oder? … Was meint ihr? Bin ja eigentlich eher der unspontane Mensch – träge und faul *hust* XD

Wieder zurück in zu Hause!

02 Aug
02.08.2011

Es gibt wieder ein Lebenszeichen von mir und ein ganz großen Blogpost (wobei ich nichtmal das ganze Bildmaterial aufgebraucht habe xD – Also ich bin wieder zurück in Frankfurt – weg aus Berlin – da in 2 Wochen die Univorlesungen bei mir wieder losgehen und pendeln von Berlin ist wohl nicht ganz eine Option ;) Am Freitag kam mein Freund dann nach Berlin, damit wir noch ein bisschen Zeit zusammen in der Hauptstadt verbringen können – da es das ganze Wochenende geregnet hatte, hab ich jetzt ein bisschen Halskratzen ._. ~ Naja, wir sind nicht aus Zucker – deswegen: Ab in die Kapuzenpullover und raus in die Stadt – wir sind ne Runde zum Alexanderplatz, zum Lustschloss und zum Gendarmenmarkt spaziert.

Supercoole Tragetasche – ein Geschenk von Y. zu meinem Geburtstag :) – Hatte sie oft zur Arbeit mit – praktisch – sie ist klein – ergo nicht zu schwer, aber groß genug, dass die wichtigsten Sachen reinpassen :)

Sonntag bin ich dann nach Hause gefahren – um 17:04 sind wir abgefahren und supermüde zu Hause angekommen – ich muss sagen, dass Koffer auspacken echt keinen Spaß macht – mal abgesehen, dass man dann alles wegräumen muss, muss auch noch die Wäsche gemacht werden *nörgelt* XD Aber whatever – ich habe ja noch 2 Wochen Urlaub – 1 Tag Haushalt – 13 Tage freeeeiii – YUHU ^.^ – Übrigens habe ich ne Menge Sachen ausgemistet, 4 paar Schuhe weggeworfen (da war es aber auch schon wirklich an der Zeit :D ) – deswegen brauch ich wieder neue Ballerinas für die Arbeit, aber das hat Zeit  – Und da sich einiges an Bildern angesammelt hat: Random Pictures :)

Mein Kleiderschrank ist nicht allzu gut bestückt gewesen in Berlin xD – der Koffer hat nicht mehr hergegeben – thihi :)

Und zu Hause gibt es endlich mal wieder Sommerrollen ^_^ – Uh, ich war so unglücklich mit der Miniküche *snif*

“Fake Jumpsuit” – eigentlich isses nur ne Sporthose mit Tubetop – aber supergemütlich und praktisch xD  Und mein erstes Bento in meiner neuen Sakurabox :) Karamellhühnchen, Champignons und Pestodonburi ^_^

css.php