Langeweile? Neue Schuhe!

Naja – ne, eigentlich nicht. Ich habe einen Gutschein gehabt und mir deswegen ein paar Schuhe bestellt. Diese Pumps, naja eigentlich sind es schon mehr Highheels hab ich bestellt, weil ich mal was “Helles” haben wollte. Passend zu einem sexy Kleid in weiß (mit Rückenausschnitt), dass ja eigentlich morgen kommen sollte – dummerweise ist ja Feiertag :( Egal, ich freue mich trotzdem drauf – spätestens Freitag sollte es da sein. Ich finde weiße Kleider toll. Letztes Jahr habe ich Ewigkeiten welche gesucht, die nicht nach Hochzeits-oder Strandkleid aussehen – das war echt schwierig?! Dieses Mal habe ich bei meiner Suche richtig viele schöne, weiße Kleider gesehen! Die waren mir teilweise echt einen Ticken zu teuer ( ~200€ bei Karen Millen xD), aber es gibt wesentlich mehr “weiße” – “nicht hochzeits/strand”-Auswahl – so habe ich es zumindest empfunden! :D Wer also ein weißes Kleid will, sollte mal jetzt schnell suchen gehen! Ansonsten kann ich eigentlich nicht oft genug betonen, wie lieb eure Kommentare sind und wie ich mich immer freue… ich check meine E-Mail alle paar Minuten auf dem Telefon und sehe dann, ob jemand was geschrieben hat und dann freue ich mich ^_____^

Kocherei, PomPom, Hackescher Markt und Bubble Tea

Und wieder ist ein Wochenende rum! Oh mann, das ist wieder total schnell gegangen, aber ich hatte auch mal zur Abwechslung viel zu tun :D … Freitag abend waren wir im Kino – Fluch der Karibik 4 gucken. Ich muss sagen, dass der Film ziemlich lustig war, die Madame Cruz aber nicht so recht Keira und Orlando übertrumpfen konnte… irgendwie hat ihre Rolle überhaupt nicht in den Film gepasst. “Ohhh… Blackbeard hat ne Tochter und sie will seine Seele retten”… blablabla…. ne, also das hatte mir echt nicht gefallen. Ansonsten gibt es noch hübsche Meerjungfrauen und einen noch hübscheren Sam Claflin, der als Retter der süßen Syrena fungiert :) Samstag war ich dann mit einer Freundin shoppen und hab mir einen schicken blauen Rock von Zara gekauft, der mit nem Taillengürtel auch ganz toll zum Kleid umfunktioniert werden kann. Ansonsten Nagellacke, Lippenstift – und endlich mal nen Adapter, damit ich bei Langeweile zocken kann *hüstel* – und dann abends ging es in ein Restaurant, schick gemacht in Kleid und Pumps ging es dann los, wobei ich da echt keine Freude an dem Essen hatte. Es gab für mich Zander mit Kartoffeln und Salat – der Zander war total fad und der Salat war ungenießbar (beim Kauen hat es geknirscht, als ob der Salat nicht gewaschen worden ist und da noch Sand/Dreck dran ist) -.- – Zum Glück hatte ich auch bequeme Schuhe an, denn im Nikolaiviertel rumzulaufen ist nicht sonderlich einfach. Naja und dann war schon ide Hälfte vom WE vorbei – Sonntag hab ich ein bisschen den Haushalt geschmissen, gelesen und Wii gespielt – bis abends die liebe Mai vorbeigekommen ist und wir zusammen gegessen haben.

Ich liebe ja die Kocherei :)
Es gab Kürbis/Kartoffelcremesuppe als Vorspeise und Zucchini, Champignon, Hühnchen Pasta als Hauptgericht – ach und Nachtisch waren gekaufte Cookies xD So spontan wie wir waren, sind wir dann noch losgezogen zum Alexanderplatz, um uns bei PomPomcrepes n sagenhaft leckeres Crepes mit frischen Erdbeeren, Sahne und Schokosoße zu holen. Mit der Crepetüte in der Hand sind wir zum Hackeschen Markt gelatscht – Sparziergang inkl. schicken Läden, Restaurants und HotSpots, die ich auf jeden Fall nochmal besuchen werde. Außerdem hab ich mir BubbleTea geholt – Mangogeschmack und Lycheeperlen – YUMYUM – Perfekter Ausklang eines Wochenendes ^_^

PS: Nervt Blogspot bei euch auch so rum? Ich kann gar keine Kommentare schreiben! Werde immer rausgeschmissen oder es steht “Anonym” beim Kommentar dabei!?

Das kleine Schwarze

Man sieht auf dem Bild eigentlich nicht mehr als den unteren Teil meines Outfits mitsamt den Schuhen und einer ganz simplen Strumpfhose… Ich hab in der Wohnung zwar einen Spiegel… aber der Flur ist nicht gerade breit, sodass ich relativ nah davor stehe und hinzu kommt noch das nicht verstellbare Objektiv.. Jackpot also xD … Vllt sollte ich mein Stativ mal suchen… dann würde auch noch der Rest mit draufkommen. Soviel dazu: Das Kleid ist von H&M und hat einen Träger… an den Seiten ist es gerafft… Naja wenn man feiern geht, eignet sich es, weil es ganz schlicht ist und durch den einen Träger trotzdem ein hingucker ist… und wenn ich arbeiten gehe, dann ziehe ich einfach einen zuknöpfbaren Cardigan an und alles ist entschäft :) Die Schuhe sind von Tamaris und die Strumpfhose ist glaub ich nicht allzu spektakulär ;)


Übrigens habe ich heute festgestellt, dass ich von meiner Arbeit aus nur 2 Minuten zur Galerie Lafayette habe… das heißt, demnächst wird mal wieder geschaufensterbummelt. Zumal ich sowieso ne Runde “Besorgungen” machen muss. Hab meine Wii von zu Hause geholt, weil mir manchmal langweilig ist und auch bald alle Bücher ‘weggelesen’ sind… aber der Fernseher hat nicht diesen RGB-Anschluss (das mit dem roten, gelben und weißen Kabel… so heißt das doch oder? ) und mein Freund meinte ich bräuchte dafür einen Adapter… anscheinend kostet sowas nur ein paar € und das lohnt sich dann auch :) Kommentare beantworte, wenn ich wieder an einem PC bin, wo Blogspot nicht gesperrt ist ;( i’m so solllllyyyy ,_,

Into the Heights


Wann ergibt sich wohl mal die Gelegenheit? Eigentlich ziehe ich nur die guten Schuhe mal an, wenn ich weiß, dass ich mit dem Auto hinfahre, ganz in der Nähe der Veranstaltung parke und dann auch wieder mit dem Auto nach Hause komme – Hass gegen Highheelfußschmerzen! Hat jemand dagegen ein Heilmittel? Da meine 4 Räder grad in Ebay vertickert werden (*buhu* ;( ), habe ich meine 13cm+ zu Hause gelassen und werde mich wohl mit flachen Tretern beschäftigen. Wobei Ballerinas für mich nur Nutzwerkzeug sind. Die machen mir gar keine Freude… die sind halt einfach nur nützlich ._. Spaß. Flache Schuhe gibt’s ja auch tolle ;)
_____________
Ich war am WE in Frankfurt – wieder daheim. Und es war schon cool :) Wir haben gegrillt und waren im Kino. Hass gegen Scream 4 -.-!!! Ich hasse ja Horrorfilme und wurde zu einem mitgeschleppt ._. und jetzt bin ich furchtbar schreckhaft in meiner Wohnung. In der ich ganz alleine bin und bei jedem Geräusch rutscht mir das Herz in die Hose… Niemand würde es merken, wenn ein Verrückter mit Messer ankommt T.T – Übrigens spielt in Scream 4 Emma Roberts mit – Julia’s Nichte (?) :)

Ostersamstagsessen

Am Donnerstag hab ich ne  Klausur geschrieben und hab jetzt 2/3 der Uniklausuren um. Fehlt nur noch eins und danach die 3 IHK Abschlussprüfungen :) Ich habe heute 2 Bücher bekommen zum lernen.  Amazon sei dank! Von Donnerstag auf Freitag hab ich bei meinem Freund geschlafen und dann gab es Familienessen bei ihm, weil die Schwester zu Besuch kam :) Irgendwann bin ich dann heim, um weiterzulernen… Nebenbei hab ich dann Vorbereitungen getroffen für heute Abend. Ananas getötet (für’s Sorbet XD), Gurken und Tomaten bearbeitet, Frischkäsecreme vorbereitet und 1 Kg Rindfleisch in Hauchdünne Scheibchen geschnitten. Das Menü tische ich heute Abend dann auf – das wird natürlich fotografisch dokumentiert, wie es sich für einen verfressenen Blogger wie mich gehört xD. Dazu wird heute Abend in alter Cocktailmanier Caipirinha und Mojito serviert :)

Yuhu und die Outfits werden kürzer! Heute habe ich dann auch die Strumpfhose mal weggelassen undso :D Ich liebe Sonnenschein! Die Sachen sind von H&M + Mango :)