American Express Gold Kreditkarte zum Reisen

Vor Kurzem habe ich mir die American Express Gold Kreditkarte beantragt, weil ich Folgende Funktionen nutzen wollte.

Eine Kreditkarte mit:

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Meilen sammeln

Hier könnt Ihr die American Express Kreditkarte mit Bonus beantragen

Ohne eine Kreditkarte zu reisen ist zwar möglich, aber für mich undenkbar. Die meisten Hotels benötigen eine Kreditkarte beim Check-In, die als Garantie genutzt wird. Die Buchung eines Mietwagens ist ohne Kreditkarte meistens nicht möglich und mit einer Kreditkarte zu bezahlen oder Geld abzuheben ist meist günstiger als es bei EC-Karten der Fall ist. Ich habe immer zwei verschiedene Kreditkarten mit im Urlaub falls eine verloren geht, gesperrt wird oder von einem Bankautomaten eingezogen wird oder mein Bargeld nicht ausreicht. Eine davon ist die American Express Gold Karte, die ich mir vor Kurzem geholt habe.

Meilen sammeln mit der American Express Gold Karte 

Da ich dieses Jahr ein Sabbatical antrete um hauptsächlich viel zu reisen, wollte ich, dass das ausgegebene Geld auch „doppelt wirkt“ und zum einen in meine Flüge fließt und zum anderen auf meine Meilenkonto, damit ich später auch noch was davon habe. Wie zum Beispiel Freiflüge oder Upgrades.

Übertrage deine Punkte aus dem American Express Rewards Programm auf die Meilenprogramme der Partnerairlines

Ihr könnt mit eurer American Express und dem Rewards Programm jedes Mal Punkte sammeln, wenn ihr mit dieser Kreditkarte bezahlt. Diese werden auf eurem American Express Rewards Punkte Konto gesammelt. Die Meilen werden bei der jeweiligen Airline gesammelt, bei denen ein Meilenprogramm angeboten wird. Meilen zwischen den verschiedenen Meilenprogrammen ist in der Regel nicht möglich, weswegen man bei möglichst bei einem oder zwei Programmen bleiben sollte. Das geht allerdings nicht immer, weil nicht jede Airline das angestrebte Ziel auch anfliegt.

Hier kommt nun die American Express Kreditkarte ins Spiel. Mit der American Express Karte und dem Rewards Programm könnt ihr mit jedem Euro, den ihr ausgebt, Punkte sammeln. Die Rewardspunkte könnt ihr dann in Meilen der Airlineprogramme umtauschen.

Die Rewardspunkte kann man bei folgenden 13 Airlines eintauschen:

  • airberlin topbonus Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 topbonus Prämienmeilen
  • Alitalia MilleMiglia Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 MilleMiglia Meilen
  • Asia Miles Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Asia Miles
  • British Airways Executive Club Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Avios
  • Delta SkyMiles® Punktetransfer, 3 Membership Rewards Punkte = 2 SkyMiles®
  • Emirates Skywards Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Skywards Meilen
  • Etihad Guest Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Etihad Guest Meilen
  • Finnair Plus Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Finnair Plus Punkt
  • Flying Blue Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Flying Blue Meilen
  • Iberia Plus Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Avios
  • Qatar Privilege Club Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 Qmiles
  • SAS EuroBonus Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 EuroBonus Punkte
  • Singapore KrysFlyer Punktetransfer, 5 Membership Rewards Punkte = 4 KrisFlyer Meilen

Es können zum Beispiel 15.000 Rewards Punkte im Verhältnis 5:4 in Qatar Privilege Club Meilen tauschen. So werden aus 15.000 Amex Punkten schnell 12.000 Meilen bei Qatar.

Meilen sammeln mit der American Express Gold Karte 

Wenn ihr keine Lust habt euch bei mehreren Meilenprogrammen anmeldet, dann könnt ihr auch nur Punkte auf eurem Rewardskonto sammeln und diese dann für Freiflüge ab einer Punktzahl von 15.000 Rewardspunkten einlösen. Zum Beispiel könnt ihr für 15.000 Punkte nach Kopenhagen, London oder Wien fliegen. Für 50.000 Rewardspunkte könnt ihr z.B. nach Abu Dhabi und in viele verschiedene Staaten in den USA. Last but not least kann man mit 80.000 Rewardspunkten nach Bali, Bangkok oder Tokio fliegen.


Ein paar Fakten über die American Express Kreditkarte:

  • Kreditkarte im ersten Jahr beitragsfrei, jederzeit kündbar innerhalb eines Monats
  • kostenloses Wifi an mehr als 1 Million Hotspots weltweit
  • Reiserücktrittskosten– und Auslandskrankenschutz
  • Reisekomfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätungen
  • Europaweiter KFZ-Schutzbrief bei Pannen im In- und Ausland
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung bei Invalidität oder Todesfall
  • 15.000 Rewards Punkte geschenkt

Und so könnt ihr die American Express Gold Karte beantragen

  • Klickt auf den Link
  • Tragt eure Daten ein
  • Identifiziert euch über das WebIdent Verfahren
  • Nach Genehmigung der Karte erhaltet Ihr (nach dem Mindestumsatz von 1.000 Euro in 3 Monaten) die 15.000 Meilen gutgeschrieben (oben könnt ihr die Prämienflüge sehen, die ihr dafür buchen könnt).

Hier könnt Ihr die American Express Kreditkarte mit Bonus beantragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php