Günstige Flüge nach Mallorca finden

Dieser Post enthält Werbung. Das Mallorca das beliebteste Reiseziel der Deutschen ist – das ist irgendwie schon Bestandteil des Allgemeinwissens, oder? Aber es besteht ja trotzdem ein Unterschied zwischen „etwas wissen“ und es auch tatsächlich mal live erleben. Als Summer und ich auf Mallorca gewesen sind, haben gefühlt alle Touristen deutsch gesprochen. Teilweise ist es für viele anscheinend einfach selbstverständlich gewesen mit den Einheimischen auch auf deutsch zu sprechen. Das krasse daran ist, dass viele Locals auch gezielt deutsch lernen – von Taxifahrer bis hin zu Gastronomen oder Hotelangestellten, also alles, die vom Tourismus profitieren. Irgendwie ist das ein komisches Gefühl, wenn man das mal selbst erlebt.

Kein Wunder, wieso Mallorca so beliebt ist. Der Strand sieht super aus, es ist warm und um nach Mallorca zu fliegen, muss man nur für rund 2 Stunden in den Flieger steigen. Wir sind Ende Juli auf Mallorca gewesen – mit August ist das die Hochsaison für deutsche Urlauber. Ich habe die Flüge damals bei dem Condor Blogger Event gewonnen und somit haben wir uns einen kurzen Mallorcatrip gegönnt. Da ich irgendwann gerne nochmal auf einen Wochenendtrip mit meinem Freund hierher kommen möchte, habe ich mich nach Flügen umgeschaut und wie viel diese kosten. Dabei habe ich die Flüge nach Mallorca mit Bravofly gecheckt. Ein Flug von Frankfurt nach Palma und zurück im September kostet etwa 130€ und dauert etwa 2,5 Stunden. Kostet und dauert weniger Zeit und Geld als mit dem Zug, nach Berlin zu kommen. Wahnsinn, oder?


Eine Woche Mallorca –  Kostenaufstellung:
Flüge 130€
Hotel z.B. BCM Hotel für 6 Nächte 600€


Ich habe meinen Eltern vorgeschlagen, dass Sie doch auch mal Richtung Mallorca Urlaub machen könnten – entweder in einem Hotel oder Sie sollen sich über AirBnb eine hübsche Ferienwohnung mieten. Denn sonst kommen Sie wenig an die Sonne, außer, wenn sie nach Jahren immer mal wieder einen Vietnamurlaub machen. Zumal Sie was die Sprache angeht immer ein wenig ängstlich sind, wenn Sie im Ausland sind und es auf Mallorca ja wirklich kein Problem ist, wenn man nicht so gut Englisch sprechen kann :D. Wart ihr schon einmal auf Mallorca? Wenn ja, womit seid ihr geflogen und wieviel habt ihr dafür bezahlt?

mallorca (1) mallorca (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php