Kulinarische Abenteuer in Prag

Erst einmal wünsche ich euch ein Frohes neues Jahr 2012! Ich kam in letzter Zeit gar nicht zum Bloggen, habe aber soviel Bilder und Eindrücke auf meiner Kamera, die raus wollen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Also gehe ich chronologisch vor und fange einfach mit meinem Lieblingsthema an: Das Essen 😀 Ich habe das Glück eine Freundin zu haben mit der ich Essen tauschen/teilen kann, sodass wir immer verschiedene Gerichte bestellen und nach der Hälfte einfach tauschen – so bekommt jeder mehr Geschmäcke 😀 Leider haben wir nämlich nicht genug Mägen, um alles durchzuprobieren, da wir nur 2 Tage da waren. Frühstück gab es im Hotel – was zwar eher mittelprächtig, aber okay war. Mittagessen haben wir uns nicht nehmen lassen in ein Lokal essen zu gehen und da wir danach eh kaum noch Hunger hatten, sind wir mit Snacks und Weihnachtsmarktessen klargekommen.
First of all, i’m wishing you all a happy new Year 2012! I’ve got so many pictures, that i’d love to show you all, that i don’t know where to begin…. so i’ll beginn with the 19th december. i spent my pre-christmastime with my very dear friend yen in prague. since there are to many pictures on my and her camera, i’ll just post several times – beginning with my favourite topic: food…. enjoy the view! Weitere Posts findet ihr hier und hier.

Roasted Duck with Potatoedumplings and red cabbage

Poached beef with creamsauce and czech breaddumplings

Modern Czech Cuisine

Some Garlic Bread

Roastbeef with horseradish

Button Mushroom Cream Soup

fat+fat+fat+fat aka roasted prok belly with breaddumplings

pork double chop with potatoes and gravy

ok – not so much of typical czech cuisine… but we wanted to have a nice obento

whatever it is – it’s delicious… sweet, grilled bread? i dunno… nomnomnom

i gotta give cedit to hana, since i saw her holiday review on venice a couple of months ago, i just had to copy ur style <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php