Sightseeing und Aktivitäten in Porvoo, Finnland

In diesem Beitrag berichte ich über meine Reise nach Porvoo, die in Kooperation mit VisitFinland stattgefunden hat.

Im Rahmen der Tour de Relax sind wir viel im Süden Finnlands herumgefahren. Einen längeren Zeitraum haben wir in der Stadt Porvoo verbracht. Bei Porvoo handelt es sich um die zweitälteste Stadt Finnlands, auch wenn unser total toller, aber ein bisschen kauziger Guide das angezweifelt hat. Mit knapp 50.000 Einwohnern ist Porvoo eine recht kleine Stadt – um genau zu sein ist sie kaum größer, als die kleine Stadt in der ich aufgewachsen bin und in der ich mich in meiner Jugend auch häufiger mal gelangweilt habe, weil ich nie wusste, was ich machen soll. Meistens sind wir dann nach Frankfurt gefahren, weil es dort einfach viel spannender gewesen ist. Deswegen bin ich dann doch rechts skeptisch gewesen, als es hieß, dass wir dort mehrere Nächte verbringen würden.

  • Die Unterkunft: Wir sind zuerst im Hotel Haikko Manor untergekommen, welches knapp 10 Minuten von der Altstadt Porvoos entfernt ist. Danach sind wir ein wenig gewandert und direkt in die Innenstadt Porvoos gewechselt und haben uns dort in einem süßen Apartment einquartiert.
  • Die Restaurants: In der Altstadt von Porvoo gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés, die man besuchen kann. In diesem Blogpost könnt ihr eine Übersicht über ein paar Restaurants in Porvoo finden.
  • Wir haben für eine historische Führung durch die Altstadt dem deutschsprachigen Guide Agilolf Kesselring lauschen können.
  • Wassersport: Porvoo wird von einem Fluss durchzogen – da ist es naheliegend, dass Wassersport hier ein Thema ist. Ich bin zum aller ersten Mal Kayak und auch Standupboard „gefahren“ und ich habe dadurch in diesem Urlaub meine Neugier gegenüber Wassersport entdeckt. In den folgenden Adressen könnt ihr Kayaks (Kokonniementie 17, Porvoo; Nr. +358405228096) oder SUPs/Fahrräder (Tourism Info: Jokikatu 35b, Porvoo) mieten.

Falls ihr einen Trip nach Porvoo plant, hoffe ich, dass ihr aus diesen Punkte etwas für euch gewinnen konntet. Falls ihr noch weitere Posts über Finnland lesen wollt, dann gibt es die hier.

porvoo-1
porvoo-2
porvoo-3
porvoo-4
porvoo-5
porvoo-6
porvoo-7
porvoo-8
porvoo-9
porvoo-10
porvoo-11
porvoo-12
porvoo-13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php