[Travel] Shopping in Vietnam – Food

I AM BACK! Ohja – ich bin wieder zurück zu Hause *OH BOO HOO* und verbleibe vermutlich noch ein Weilchen im Urlaubsfieber – dementsprechend werde ich wahrscheinlich auch die nächste zeit VIEL über Vietnam schreiben – ich weiß, dass too much irgendwann anstrengt… deswegen träufelt sich alle paar Tage nur ein Post mal ein und zwischendurch poste ich halt hier und da irgendetwas anderes – DEAL or no DEAL? In meiner Abwesendheit habe ich ein paar Blogposts vorgeplant und der letzte erfreute sich einer hohen Beliebtheit – oh da habe ich mich wirklich sehr darüber gefreut ^_^ Außerdem habe ich unglaublich viel „Material“ für meinen foodblog sammeln können und freue mich daher ein paar neue Sachen vorstellen zu können. Und genau diese seht ihr weiter unten, samt meinem allerersten Youtubevideo 🙂 Ich werde nichts weiter dazu erläutern – schaut einfach bei meinem Channel vorbei, ABO und Ende. Ausführlichere Blogposts über meine Ingredientien [did i spell the fancy word right? oh dear] werde ich dann bei EmB online stellen. Weitere Posts über vietnamesisches Essen findet ihr hier.

IMG_9056 IMG_9057 IMG_9058 IMG_9059 IMG_9060 IMG_9061 IMG_9062

13 thoughts on “[Travel] Shopping in Vietnam – Food

  1. Ohhh, ich freue mich schon riesig darauf alles Neue über die geliebte Heimat zu hören! Wie ist das Wetter dort momentan? Soll ja schon ziemlich warm geworden sein.
    Und goosh, ich würde liebend gern wieder qua na essen *o*

    1. also es komtm drauf an, wo du bist 😀 süden haste schon so deine 30-35 grad – aber wenn du ganz im norden an der chinesischen grenze bist.. schwankt es zwischen tag un nacht schonmal so zw. 20 – 30 grad 😀

  2. coool, ein video!! 8D du hast ja ne coole toughe Stimme, i like! Ich komm auf so süße pups (oft asian) Stimmen nicht sooooo klar. 😀

  3. „mehr kann man über eine banane nicht sagen“
    hahah, du bist soooooooooooooooooooooooo süüüüüüüüüüüüüüß 🙂
    <3 <3

    aber diese kokos karamellen kriegste doch in jeden asiamarkt hinterher geschmissen?!

    1. hahah süß xD aaach ich weiß nicht 😀
      aber videos machen, macht mir plötzlich total spaß irgendwie. hab ich jetzt gar nicht erwartet! 😀

      omg , ich hab noch nie drauf geachtet oder nie ausprobiert? Bin im asiamarkt immer so „reizüberflutung“ und ich kauf dann immer nur das, was ich kenne etc 😀 aber ich muss mal gucken, wenn du das sagst! ^_^

  4. Wenn ich jetzt nicht in der Arbeit wäre, würde ich mir das Video angucken. Das muss halt bis am Abend warten. 🙂
    Den Obstkorb finde ich mal total cool!!! xD

    Ja, ich bin momentan sehr viel am Ausprobieren was das Design betrifft, aber auch den Inhalt. Ich würde ihn halt gerne mit meiner persönlichen Note versehen, sodass es halt auch einen Wiedererkennungswert hat. Das ist mir besonders wichtig! 🙂

    Genau! Das Lied klingt nicht wütend, es ist kein verbittertes, nach Rache ächzendes „Fuck you“ sonder so ein friedliches, besinnliches, befreites!! Ja, genau, befreit trifft es, mener Meinung nach! xD

    Soo, dank deinen Fotos hab ich jetzt voll Hunger! Danke! xD

  5. Oh ich liebe die vietnamesischen Köstlichkeiten auf dem ersten Bild. Die sind zwar zuckersüß aber haben es voll in sich. Die werden ebenfalls nach Thailand exportiert, von wo ich sie kenne. In Vietnam war ich leider noch nicht.

    1. …auf dem ersten bild sind doch mangos… ^^ die sind überhaupt nicht süß… sondern sauer – zumindest diese sort (wie im video beschrieben 😛 )

    1. ich nasche das immer pur =) also ich glaub obst passt da auch nciht so gut zu – aber vielleicht, wenn man dazu einen grünen tee trinkt? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php