Was kostet es in Island?

Ich habe ja bereits einen Blogpost geschrieben, in dem es darum ging wieviel unser Islandurlaub bzw. Die Rundreise um die ganze Insel gekostet hat. Dort habe ich ganz grob angerissen, wieviel wir für diesen Trip bezahlt haben. Als ich neulich für meine Neuseelandreise recherchiert habe, habe ich aber Informationen vermisst, wieviel ganz bestimmte Sachen vor Ort eben kosten. Lebensmittel, die man eben normalerweise kauft, wenn man unterwegs ist oder etwas kochen will!:) Deswegen habe ich einfach mal alles zusammengeschrieben, was ich noch von unserem Islandurlaub weiß. Hierbei schreibe ich euch jeweils die isländischen Kronen und Euro – mit einem Wechselkurs von 112 ISK – 1EUR auf. Das ist allerdings ein schwankender Wert und ihr könnt ja selbst nachschauen, wie der Kurs während eurer Reise ist. Die Angaben sollen eich nur ein Gefühl für die Kosten geben und können natürlich abweichen – je nachdem wo ihr einkauft! Wir haben immer versucht im Bonus einkaufen zu gehen – eine Supermarktkette dessen Logo ein kleines Schweinchen ist.

Lebensmittelpreise in Island in isländischen Kronen (in €)

Fleisch und Fisch

  • 500g Hackfleisch – 1.300 ISK (rd. 12€)
  • 1,2Kg Lamm – 1.600 ISK (rd. 14€)
  • 400g Lachs – 1.700 ISK (rd. 15€)
  • Schinken – 800 ISK / kg (rd. 7€)
  • Salami – 2.500 ISK / kg (rd. 22€)

Getränke 

  • 2L Wasserflasche – 200 ISK (rd. 1,80€)
  • 0,4L Bierdose – 180-230 ISK (rd. 1,60€-2,05€)
  • 1L Milch – 149 ISK (rd. 1,30€)
  • 0,5L Cola – 230 ISK (rd. 2,05€)

Obst und Gemüse

  • 1Kg Paprika – 699 ISK (rd. 6,24€)
  • 1 Zucchini – 230 ISK (rd. 2,05€)
  • 1 Kg Trauben – 850 ISK (rd. 7,60€)
  • 1 Kg Bananen – rd. 550 ISK (rd. 4,90€)
  • 1 Gurke – 199 ISK  (rd. 1,70€)
  • 1 Kg Äpfel – rd. 270 ISK (rd. 2,40€)
  • 1 Kg Kiwi –  400 ISK (rd. 3,60€)
  • 1 Kg Salat –  450 ISK (rd. 4€)
  • 1 Kg Kartoffeln – 260 ISK (rd. 2,30€)
  • 1Kg Tomaten – 500 ISK (rd. 4,5€)

Kohlenhydrate

  • 800g Weißbrot – 385 ISK (rd. 3,44€)
  • Vollkornbrot – 900 ISK (rd. 8€)
  • Käse-Schinken Croissant – 225 ISK (rd. 2€)
  • Knäckebrot – 180 ISK (rd. 1,60€)
  • 500g Spaghetti – 235 ISK (rd. 2,09€)
  • 500g Linsen – 129 – 239 ISK (rd. 2,13€)
  • 1Kg Reis – 500 ISK (rd. 4,46€)

Sonstiges

  • 1L Super 95 – 200 ISK (rd. 1,78€)
  • 1L Diesel – 180 ISK (rd. 1,60€)
  • 400g Nougataufstrich – 800 ISK (rd. 7,14€)
  • 200g Cheddar – 890 ISK (rd. 7,94€)
  • Philadelphia – 470 ISK (rd. 4,19€)
  • 200g Joghurt (Skyr) – 140 ISK (rd. 1,25€)
  • Donut – 180 ISK (rd. 1,60€)
  • Berliner – 185 ISK (rd. 1,65€)
  • Packung Schokokekse – 139 ISK (rd. 1,24€)
  • 1Kg Müsli – 1.500 ISK (rd. 13,39€)
  • 6er Packung Schokoriegel – 399 ISK (rd. 3,56€)
  • 400g Butter – 289 ISK (rd. 2,58€)
  • 10 Eier – 398 ISK (rd. 3,55€)

So – das sind die Preise, die ich mir noch aufgeschrieben hatte. Wie ihr sehen könnt ist Island sehr teuer, wenn es um Lebensmittel geht. Aber nicht alles ist übermäßig teuer! Zum Beispiel ist Lammfleisch recht günstig zu erstehen. Reis sättigt auch sehr gut. Das Einzige, was sehr teuer sein wird ist Obst und Gemüse, sowie die ganzen Spritkosten, die aufkommen werden, wenn man die Insel umrunden möchte. Wer also Geld in Island sparen möchte, der sollte sich an die regionalen Produkte halten! Ich hoffe dieser Blogpost hilft euch bei eurer Planung und wenn ihr noch mehr Informationen braucht, dann schaut doch mal hier auf dieser Seite vorbei, denn ich habe eine Übersicht zu allen meinen Islandblogposts zusammengestellt.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php