Lämmchen und Whalewatching in Hellnar, Island

H

Hellnar befindet sich im Westen Islands. Um dort hinzugelangen sind wir durch den Snaefellsjoekull-Nationalpark gefahren. Die Stadt befindet sich direkt an der Westküste und ist etwa 190 Kilometer von Reykjavik entfernt. Sie befindet sich im Nordwesten und ist mit dem Auto gut zu erreichen. Auf dem Weg dorthin sieht man viele Bauernhöfe mit Schafen oder auch Pferden. Überall stehen verlassene Ruinen rum – einfach so in der Ferne.

Continue reading

Laufskálavarda

M

Minitrolle, die dir Glück bringen Laut alten Überlieferungen soll auf diesem Grundstück einst ein Gutshaus gewesen sein. Traditionell musste jeder, der an dem Hofgut vorbeikommt eine kleine Steinwarte errichten. Dies sollte Glück für den Reisenden bringen. Diese Tradition wird heute noch fortgeführt, auch wenn es kein Hofgut mehr gibt werden weiterhin Steinwarten errichtet. Reisende können hier […]

Continue reading

Hotelreview: Skálanes Mountain Lodge

I

In Island ein Hotel außerhalb von Reykjavik zu finden, ist gar nicht so einfach. Während man in anderen Ländern selbst in kleinen Städten schon Hotels buchen kann, hat sich dies in Island für uns nicht einfach gestaltet. Häufig gab es gar kein oder nur ein Hotel an unseren Standorten und da auch so langsam die Reisesaison anfängt sind diese teilweise auch schon ausgebucht gewesen. Diese Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage schlägt sich dann auch ganz deutlich im Preis nieder, denn man findet keine Gasthäuser (abschließbares Zimmer, aber Küche & Bad geteilt) unter 100€ pro Nacht.

Continue reading
css.php