Rezept: Steak and Cheddar Sandwich selber machen

E

Eisbergsalat in Streifen schneiden. Die Hälfte der Avocado zermatschen undmit Limette, Salz und Pfeffer mischen. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Die Tomate würfeln. Den Bacon braten. Das Rumpsteak am Stück braten [2-3 Minuten auf beiden Seiten] und dann in Scheiben schneiden. Die Brote aufschneiden, den Käse verteilen und in den Ofen nach Packungsanleitung aufbacken bis das Brot kross wird. Danach das Sandwich belegen. Und dann genießen! Jede Zutat kann natürlich ausgetauscht werden! =) Alternativ könnt ihr auch ein Fladenbrot befüllen – das Rezept findet ihr hier.

Continue reading

Rezept: Hot Pot – Feuertopf selber machen

D

Dieses Gericht gibt es in der asiatischen Kultur in allerlei Variationen. Bei den Japanern nennt man es Shabu Shabu. Bei den Chinesen ist es der Hot Pot und bei den Vietnamesen ist es Lau. Es gibt bestimmte typische Ausprägungen, die bei jedem Gericht mit dabei sind, allerdings bevorzuge ich die Variante, in der man einfach die Zutaten nimmt, auf die man gerade Lust hat. Wichtig ist dabei, dass man eine ausgewogene Mischung von Fleisch, Fisch, Gemüse und Kohlenhydraten (=Reis oder Nudeln) beisammen hat. Ich benutze gerne vorab schon eine leckere Brühe, allerdings ist dieser Punkt vernachlässigbar, weil man soviel Zutaten kocht, dass die Brühe hinterher auch so super schmeckt. Da man dieses Gericht in der Regel lieber mit mehreren Personen macht, schreibe ich auf wieviel man von welchen Zutaten PRO PERSON rechnen sollte – Unsere Gruppe gleicht sich aus – es gibt Leute, die viel essen und Leute, die weniger essen.

Continue reading

Rezept: Yakitori – Japanische Hähnchenspiesse selber machen

B

Bei Yakitori handelt es sich um japanische, gegrillte Hähnchenspieße, die mit einer Sojasoßen Honig Citrus Marinade bestrichen werden. Relativ einfach zu machen und superlecker. Da ich jedoch nicht so einen kleinen kompakten Grill habe und auch nicht jedes Mal den großen anmachen möchte, schiebe ich meine Spieße in den Ofen. Da schmecken Sie hinterher mindestens […]

Continue reading
css.php