Rezept: Rote Beete Suppe mit Tintenfischfilets selber kochen

I

Ich habe mittlerweile ja richtig viele Kochbücher – die meisten hat man mir mal geschenkt. Das Problem: Meistens koche ich frei Schnauze. Auch wenn ich mir die interessanten Rezepte mit Post-Its markiere, habe ich bisher nichts nachgekocht – einfach, weil ich mir nicht die Zeit dafür genommen habe. Deswegen habe ich mir nun vorgenommen öfter mal die Rezepte aus meinen Kochbüchern nachzukochen. Als erstes habe ich mir ein Rezept aus dem Kochbuch „Grill den Henssler“ von Steffen Henssler ausgesucht, was ich zu Weihnachten geschenkt bekam. Es sollte eine rote Beete Suppe mit Jakobsmuscheln sein. Ich gehe immer Samstag morgens zu unserem Wochenmarkt – dort gibt es einen Griechen, der tollen Frischfisch verkauft. Da er dieses Wochenende leider keine Jakobsmuscheln mehr hatte, habe ich das Rezept variiert und stattdessen Tintenfischfilets verwendet, die auch prima zu der Suppe gepasst haben.

Continue reading

Rezept: Vietnamesische Hühnernudelsuppe – Pho Ga selber machen

U

Um es vorweg zu nehmen – meine Mutter macht tolles Pho. Ich hab versucht es nachzumachen und es hat zwar ganz ok geschmeckt, aber nicht so wie Mamas lecker Süppchen. Ich habe Minisuppen für ein Buffet gemacht und es kam prima an. Wenn ihr vorher Yakitori gemacht habt, könnt ihr die Knochen benutzen, um eine leckere Suppe zu kochen.

Continue reading

Rezept: Hot Pot – Feuertopf selber machen

D

Dieses Gericht gibt es in der asiatischen Kultur in allerlei Variationen. Bei den Japanern nennt man es Shabu Shabu. Bei den Chinesen ist es der Hot Pot und bei den Vietnamesen ist es Lau. Es gibt bestimmte typische Ausprägungen, die bei jedem Gericht mit dabei sind, allerdings bevorzuge ich die Variante, in der man einfach die Zutaten nimmt, auf die man gerade Lust hat. Wichtig ist dabei, dass man eine ausgewogene Mischung von Fleisch, Fisch, Gemüse und Kohlenhydraten (=Reis oder Nudeln) beisammen hat. Ich benutze gerne vorab schon eine leckere Brühe, allerdings ist dieser Punkt vernachlässigbar, weil man soviel Zutaten kocht, dass die Brühe hinterher auch so super schmeckt. Da man dieses Gericht in der Regel lieber mit mehreren Personen macht, schreibe ich auf wieviel man von welchen Zutaten PRO PERSON rechnen sollte – Unsere Gruppe gleicht sich aus – es gibt Leute, die viel essen und Leute, die weniger essen.

Continue reading

Rezept: Wirsingrouladensuppe selbst kochen

A

Als Allererstes Rezept habe ich eines ausgewählt, in dem – wie der Titel schon sagt – Bacon drinne ist. Natürlich kann man auch eine Veggiversion mit Tofu, Gemüse oder Polenta machen – schmeckt mindestens genauso köstlich. Ganz wichtig hierbei ist, dass man eine schmackhafte Brühe hinbekommt! Zutaten: 1 Wirsing 1x Hackfleisch (250g) Salz / Pfeffer […]

Continue reading
css.php